Samsung Galaxy Note 3: Mod ermöglicht Lautstärke-Boost

Martin Malischek
2

Nutzt man das Smartphone nicht nur zum Musik hören über Kopfhörer, sondern auch über drahtlose Lautsprecher oder Audio-Docks, ist man enttäuscht von der Begrenzung der Lautstärke des mobilen Gerätes. Der XDA-Forenuser nowy57 hat ein Mod veröffentlicht, der die Lautstärkenbegrenzung aushebelt. Habt ihr Samsungs Flaggschiff-Phablet gerootet, ist die Anwendung sehr leicht.

Samsung Galaxy Note 3: Mod ermöglicht Lautstärke-Boost

Die Installation dieser Modifikation könnt ihr direkt beim Aufspielen einer Custom Rom auf das Note 3 vornehmen oder durch einfaches Ersetzen der hierfür zuständigen Datei mit einem Root Dateimanager, wie beispielsweise dem Root Explorer. Ihr benötigt auf jeden Fall ein gerootetetes Smartphone!

So macht ihr euer Note 3 lauter:

Hier findet ihr eine Anleitung zum Rooten eures Notes 3.

Danach müsst ihr die gewünschte Modifikation entpacken und dann die zuständige Datei mit einem Root-Dateimanager in dem Verzeichnis system/etc/snd_soc_msm/ mit der Datei snd_soc_msm_Taiko_CDP ersetzen. Nun solltet ihr eine deutliche Steigerung der Lautstärke für Medien feststellen können.

Samsung Galaxy Note: Ein Rückblick auf 6 Jahre Phablet-Geschichte

Versionen der Modifikationen:

Wie immer weisen wir auch hier darauf hin, das wir für entstandene Schäden keine Haftung übernehmen!

Quelle: xda-delevopers

Weitere Themen: Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID