Samsung Galaxy Note 8: Interner & externer Speicher – alle Infos

Thomas Kolkmann
2

Am 23. August hat Samsung sein neues Top-Phablet offiziell vorgestellt – viele Daten wurden aber auch schon zuvor geleakt. Wie es um den Speicher des Galaxy Note 8 aussieht ist nun endgültig klar. Wir stellen euch Spezifikationen zum Speicher des Samsung Galaxy Note 8 an dieser Stelle vor.

Samsung Galaxy Note 8: Interner & externer Speicher – alle Infos
Bildquelle: Sasmung

Galaxy Note 8 mit 64, 128 und sogar 256 GB internem Speicher?

Der „explosive“ Vorgänger des Galaxy Note 8 erschien ausschließlich in der 64-GB-Variante. Laut verschiedener Leaks sollte es das Note 8 jedoch auch in Varianten mit 128 GB und sogar 256 GB geben.

Wie wir nun nach der offiziellen Vorstellung wissen, sind diese Varianten zwar geplant, aber vorerst erscheint in Europa und den USA nur die 64-GB-Variante. Bei dieser sind ungefähr 50 GB frei für den Nutzer verfügbar – die anderen 14 GB sind (wie bei Android üblich) für das System, vorinstallierte Apps und Updates reserviert.

Unsere ersten Eindrücke zum Super-Phablet hat Frank in folgendem Video zusammengefasst:

58.215
Samsung Galaxy Note 8 im Hands-On – erster Eindruck: KNALLER!

Galaxy Note 8 – Speicher erweitern

Das Samsung Galaxy Note 8 besitzt einen normalen microSD-Kartensteckplatz, um den Speicher später noch erweitern zu können. Dabei soll das Single-SIM-Modell über einen normalen Kartensteckplatz verfügen – beim Dual-SIM-Modell dient der zweite SIM-Steckplatz gleichzeitig als Kartensteckplatz für die microSD. Man muss sich also entscheiden, ob man den Speicher erweitern oder zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen möchte.

Der externe Speicher soll dabei mit Speicherkarten bis zu 256 GB erweitert werden können. Das würde wiederum bedeuten, dass man das Phablett-Flaggschiff in der 64-GB-Variante mit der größtmöglichen microSD-Karte auf insgesamt 320 GB Speicher ausbauen kann. Reicht euch das oder braucht ihr für gewöhnlich noch mehr Speicher in der Hosentasche? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Bildquelle: Samsung Electronics

Weitere Themen: Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID