Der S-Pen des Galaxy Note scheint auch zukünftig in Tablets Verwendung zu finden

Andre Reinhardt
5
Der S-Pen des Galaxy Note scheint auch zukünftig in Tablets Verwendung zu finden

Seid ihr Fans des kleinen Stiftes, genannt S-Pen, des Samsung Galaxy Note? Dann gibt es nun eine gute Nachricht von euch, denn scheinbar plant Samsung diesen Stylus auch in weitere Geräte zu integrieren.

Dies teilte zumindest Samsungs Marketing Manager Ryan Bidan mit. Er erwartet den S-Pen und auch eine 3D-Gestensteuerung in künftigen Tablets. Bidan zeigte sich auch angetan von Googles Android 4.0. Er meinte, es sei nun einfacher für die Käufer sich an neue Geräte zu gewöhnen, da Tablet und Smartphone-Oberflächen auf Basis von Ice Cream Sandwich nun ähnlicher sind. Wer also ein Android 4.0 Tablet hat und sich ein Smartphone zulegt, oder umgekehrt, muss sich bei der Bedienung nicht sonderlich umgewöhnen.

Was haltet ihr von der Idee, den S-Pen künftig auch bei Tablets wiederzufinden? Braucht ihr solch ein Eingabegerät? Ich finde den S-Pen sehr innovativ. Vor allem die Funktionen, welche man über den angebrachten Knopf aktivieren kann sind eine nette Erweiterung zur damaligen Stylus-Technik. Konkrete Geräte mit Gestensteuerung mittels Kamera, Stimme und Bewegung sowie dem Stift wurden noch nicht genannt.

via electronist.com

Weitere Themen: Samsung Galaxy Note GT-N7000 Handbuch

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz