Samsung Galaxy Note 2 - Vorstellung auf der IFA?

Andreas Voetz
21

Gerüchte, eine nie aussterbende Art der Nachrichtenverbreitung, ganz besonders im Internet. Nachdem es ja keine neuen für das Samsung Galaxy S 3 mehr geben kann, folgen nun Gerüchte über das Samsung Galaxy Note 2. Angeblich soll es auf der diesjährigen IFA im Herbst vorgestellt werden.

Samsung Galaxy Note 2 - Vorstellung auf der IFA?

Das Samsung Galaxy Note wurde letztes Jahr auf der IFA vorgestellt und ich muss zugeben, dass auch ich, als ich es das Erste Mal in der Hand hielt, der Meinung war, das wird sich kaum verkaufen. Für ein Handy zu groß und für ein Tablet zu klein. Die Verkaufszahlen sprechen jedoch eine andere Sprache: Inzwischen wurde das Samsung Galaxy Note über sieben Millionen Mal verkauft und hat somit seine Lücke im Markt als Smartlet gefunden.

Nur mit Dualcore, dafür mit LTE

Wie das so mit Gerüchten ist, weiß man nie so recht, ob etwas dahinter steckt. Allerdings muss man als Seite darüber berichten, damit man nicht ins Hintertreffen gerät. Wie gehabt sind alle technischen Angaben mit Vorsicht zu genießen, jedoch sind einige recht einleuchtend:

Kommen soll das Samsung Galaxy Note 2 mit einem Dualcore- und nicht wie das Samsung Galaxy S 3 mit einem Quadcore-Prozessor, dafür soll es aber über LTE verfügen und mit 1,7 GHz getaktet sein. Logisch ist es in Anbetracht der Tatsache, das das S3 für den kanadischen Markt ebenfalls “nur” einen Dualcore-Prozessor besitzt, aber mit LTE ausgeliefert wird.

Der RAM wird nochmal auf 1,5 Gigabyte aufgerüstet. Bei der Kamera ist bei Samsung allerdings Understatement angesagt: 8 Megapixel reichen, um gute Bilder und Videos zu schießen… meint das Gerücht. Wenigstens beim Display legt das Galaxy Note 2 etwas zu: 0,2 Zoll mehr, nämlich 5,5 Zoll soll das Display bei einer Auflösung von 1680 x 1050 Pixeln messen. Summa Summarum ergibt dies eine dpi von 360.

Design noch unklar

Das oben gezeigt Bild von ubuntulife.net zeigt noch ein Mockup, also eine inoffizielle Fotomontage. Wir dürfen aber davon ausgehen, dass Samsung seiner jetzigen Linie treu bleiben wird, die mit dem Samsung Galaxy Nexus und dem Galaxy S 3 begonnen wurde: Sanfte Kurven und ein Gehäuse aus Kunststoff.

Veröffentlichung im Oktober, Vorstellung im September?

Angeblich wird das Samsung Galaxy Note 2 im Oktober veröffentlicht. Ich gehe aber davon aus, dass Samsung die Möglichkeit nutzen wird, das Gerät bereits auf der IFA, welche vom 31. August bis 5. September in Berlin stattfindet, der breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Ich selber, als anfänglicher Verweigerer, nutze das Samsung Galaxy Note seit Dezember letzten Jahres. Inzwischen möchte ich es nicht mehr missen. Es hat damals mein etwas in die Tage gekommenes Motorola Milestone und das gerade angeschaffte Samsung Galaxy Tab in Rente geschickt. Da ich täglich mehrere Stunden in Berlins ÖPNV zubringe, ist es für mich der perfekte Begleiter geworden.

Wer weiter über die Gerüchte diskutieren will, kann dies übrigens in unserem überarbeiteten GIGA \\ Android – Forum tun. Wir freuen uns, dort wieder Leben in die Bude zu bringen. Zur Note 2 Diskussion geht´s hier entlang.

via ubuntulife.net

Weitere Themen: Samsung Galaxy Note, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz