Samsung Galaxy Note 6 soll neuen Namen erhalten

Domenic
Samsung Galaxy Note 6 soll neuen Namen erhalten

Eigentlich haben wir damit gerechnet, dass in diesem Jahr noch das Samsung Galaxy Note 6 auf den Markt kommen wird, allerdings gibt es nun durchaus die Möglichkeit, dass ebenjenes Gerät nicht wie gedacht erscheinen wird. Nach neuen Informationen aus Südkorea hat sich Samsung nämlich für einen neuen Namen entschieden, unter dem das kommende Note-Modell veröffentlicht werden soll: als Samsung Galaxy Note 7.

Samsung Galaxy Note 7: Name passt zur S7-Serie

Anscheinend hat sich das südkoreanische Unternehmen dazu entschlossen, dass die Namensgebung als Galaxy Note 6 nicht mit dem Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge harmonieren würde. Dementsprechend soll Samsung entschieden haben, dass auch das Galaxy Note als 7er-Modell auf den Markt kommen wird.

Damit würde Samsung auf jeden Fall dafür sorgen, dass die Namensgebung aller Flaggschiff-Modelle zueinander passt, was gerade auf nicht-kundige Interessenten wirken dürfte. Wenn diese sehen, dass es das Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge gibt, zudem das Galaxy Note 6, dann könnte der Gedanke nahe liegen, dass es sich beim Note 6 nicht um ein aktuelles Modell handelt.

Aus diesem Grund wäre es durchaus sinnvoll, würde Samsung einen neuen Namen für das Galaxy Note 6 wählen. Die offizielle Präsentation des Devices soll im Juli 2016 erfolgen, der Verkaufsstart wird für Anfang bis Mitte August 2016 erwartet.

Wie fändet Ihr den direkten Sprung zum Samsung Galaxy Note 7? Was wünscht Ihr Euch vom kommenden Samsung-Phablet?

Quelle: ET News via Sammobile

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Samsung Galaxy Note GT-N7000 Handbuch, Samsung Galaxy, Samsung Galaxy Note, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID