Samsung Galaxy Note: Kommt im Oktober für 699 € UVP nach Deutschland

Auf der IFA wurde uns ja Anfang September unter anderem Samsungs dritte mobile Gerätekategorie in Form des Galaxy Note vorgestellt. Ob das Gerät überhaupt nach Deutschland kommen würde, war damals noch nicht ganz klar. Inzwischen ist sehr wahrscheinlich, dass das Note schon Ende Oktober hierzulande erhältlich sein wird – einen einen Preis haben wir seit heute auch: Bei stolzen 699 Euro liegt die UVP des Herstellers.

Samsung Galaxy Note: Kommt im Oktober für 699 € UVP nach Deutschland

Bevor jetzt alle „zuuuu teuer“ schreien, sei angemerkt, dass die Hersteller-UVPs in den meisten Fällen eher hoch angesetzt sind und die Preise sich dann am Markt meist deutlich nach unten korrigieren. Dass das Note also bis zum Jahresende sagen wir 200 Euro günstiger wird, wäre nicht unrealistisch.

Die Unverbindliche Preisempfehlung von 699 Euro wurde übrigens vor einer knappen Stunde von Peter Manderfeld von Samsungs PR-Agentur Weber Shandwick via Twitter bekannt gegeben und findet sich inzwischen auch auf der offiziellen Produktseite zum Samsung Galaxy Note.

Dort können auch die technischen Daten des Galay Note noch einmal in Ruhe nachgelesen werden: Ein 5,29 Zoll 1280 x 800 Super AMOLED HD-Display, 1,4 GHz Dual Core-Prozessor, 16 GB interner Speicher, 8 MP-Kamera, microSD-Slot sowie Videoaufnahme in 1080p Full HD lesen sich jedenfalls sehr angenehm.

samsung.de [via Twitter]

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Weitere Themen: Samsung Galaxy Note GT-N7000 Handbuch, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz