Samsung Galaxy Note - Konkurrent könnte bald von HTC kommen

Andre Reinhardt
5

Der amerikanische Netzbetreiber Verizon hat angeblich eine Roadmap in der Hinterhand, welche HTCs Angriff auf Samsungs Galaxy Note zeigt. In diesem Dokument erscheint ein HTC Smartphone mit einem 5 Zoll großem Display mit satten 1920×1080 Pixeln. Ein weiteres Indiz für den Angriff auf das koreanische Gerät ist die Aufführung eines sogenannten „Scripe Pen”.

Samsung Galaxy Note - Konkurrent könnte bald von HTC kommen

Das ist wohl das Gegenstück zum Samsung S-Pen des Galaxy Note. Als Benutzeroberfläche kommt HTC Sense 5 UI zum Einsatz. Besonders der verwendete Prozessor hat es aber in sich. Denn hier wird ein Qualcomm S4 Krait verwendet, gepaart mit der leistungsstarken Adreno 320 Grafikeinheit. Die Informationen stammen von der Seite Boy Genius Report, welche bereits einen Blick auf einen Teil der Roadmap werfen konnten. Weiterhin gab die Roadmap, weniger überraschend, das Samsung Galaxy S3 und noch das Droid Razr HD preis.

Man kann gespannt sein, ob HTC es schaffen wird, einen harten Galaxy Note-Gegner auf die Beine zu stellen. Samsung hat nun schon Erfahrungen sammeln können mit diesem Formfaktor und der damit verwendeten Stifteingabe. Für HTC ist das aber noch Neuland. Trotzdem darf man sich bestimmt auf ein spannendes Duell gefasst machen.

 

via androidguys.com

 

 

 

Weitere Themen: Samsung Galaxy Note GT-N7000 Handbuch

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz