Samsung Galaxy S: Weinrote Farbversion für BFC Dynamo-Fußballfans

Frank Ritter
5

Als Daniel, Amir und ich jüngst in der Mittagspause die Gegend um unser neues Büro herum untersuchten, fiel uns ein Plakat ins Auge. Natürlich nicht wörtlich (Au!), sondern im übertragenen Sinne. Darauf abgebildet: Ein weinrotes Galaxy S. Unser spontaner Ausruf: Sakrileg! Aber Geschmäcker sind ja verschieden. Hintergrund der Aktion: Fans des Fussballclubs BFC Dynamo können bei Vertragsabschluss ein weinrotes Samsung Galaxy S I9000 mit den Insignien ihres Vereins erhalten.

Samsung Galaxy S: Weinrote Farbversion für BFC Dynamo-Fußballfans

Über Ästhetik lässt sich formidabel streiten, über Fußball sowieso. Fakt ist, dass man mit dem roten Exemplar des bisher meistverkauften Android-Handys auffällt und eventuell sogar ein mögliches Sammlerstück in der Hand hält. Um das rote SGS zu erhalten, muss man in einem der auf der BFC-Seite aufgeführten Vodafone-Shops gehen und entweder direkt beim BFC Dynamo Mitglied werden oder bestätigen, dass man im Club Mitglied ist.

bfc-dynamo-sgs

BFC-Fans, die unschlüssig sind, können unseren Testbericht zum Samsung Galaxy S lesen. Auch wenn mittlerweile einige performantere Geräte (inklusive des Nachfolgers Samsung Galaxy S II) am Markt sind, macht man mit dem Samsung Galaxy S sicher nichts falsch.

Fußballfans unter euch? Wie findet ihr das BFC-Handy und die Idee von Handys in Vereinsfarben im allgemeinen? Ist das eine nette Solidaritätsbekundung für euch oder die grauenvolle Rückkehr der Nokia-Wechseloberschalen? Lasst uns eure Meinung hören — in den Kommentaren.

Berliner BFC Dynamo: Vodafone Spezial-Tarif für Mitglieder des BFC Dynamo

Weitere Themen: Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz