Samurai II: Vengeance jetzt für nicht-Tegra-Geräte verfügbar

von

Am Freitag hatten wir gemeldet, dass das Top-Down Hack ‘n Slay-Spiel Samurai II: Vengeance, das bislang ausschließlich für Geräte mit Tegra 2-Chip zur Verfügung stand, über kurz oder lang auch für Smartphones und Tablets mit anderen, auch schwächeren Prozessoren erscheinen soll. Seit dem Wochenende ist es nun soweit: Die App kann ab sofort im Android Market für eine Vielzahl von Android-Geräten erworben werden.

Samurai II: Vengeance jetzt für nicht-Tegra-Geräte verfügbar

1,99 Euro kostet der Download von Samurai II: Vengeance und nach kurzem Anspielen der App kann ich sagen, dass diese gut investiert sind: Das Spiel überzeugt mit schicker Grafik, einer guten Steuerung und läuft auch auf meinem Single Core-Samsung Galaxy S I9000 sehr flüssig.

Besitzer eines Sony Ericsson Xperia Play freuen sich überdies über die vollständige Unterstützung des integrierten Game-Controllers des PlayStation Phones. Wir werden diese Funktionalität sowie das Spiel selbst im Laufe des Tages ausführlich ausprobieren und euch an unseren Erfahrungen in Form eines Reviews natürlich teilhaben lassen.

Wer es bis dahin nicht mehr abwarten kann, nutzt einen der unten stehenden Downloadlinks und installiert sich Samurai II: Vengeance schon vorab. Das Spiel läuft nach Entwicklerangaben auf allen Geräten, die mindestens Android 2.0.1 installiert haben. Der Download wiegt 41 MB, kostet wie gesagt 1,99 Euro und zeigt sich hinsichtlich der Berechtigungen bescheiden: Lediglich der Telefonstatus möchte gelesen werden.

Wichtig: Falls ihr selbst im Market nach der App sucht, achtet darauf, nicht die Version mit dem Namenszusatz “THD” zu wählen — das ist die Tegra 2-Variante.

Download Samurai II: Vengeance: Market | AppBrain | androidPIT

samurai ii vengeance qr code

Quelle: Tweet von @MADFINGERGames]


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz