Samsung Galaxy S Plus I9001: Update des SGS1 in Deutschland verfügbar

Frank Ritter
25

Zwar ist das Samsung Galaxy S II bereits seit Juni am Markt, aber nicht jeder braucht ein Highend-Smartphone. Das Samsung Galaxy S Plus ist ein Update des Vorgängers und positioniert sich zwischen beiden Modellen. Bis dato war es nur in Russland verfügbar, jetzt kommt das aufgebohrte Samsung Galaxy S mit dem Suffix “I9001 Plus” auch nach Deutschland. notebooksbilliger.de hat es bereits versandfertig auf Lager.

Samsung Galaxy S Plus I9001: Update des SGS1 in Deutschland verfügbar

Das SGS Plus besitzt im Unterschied zur Originalversion ein geriffeltes Backcover und eine deutlich schnellere CPU. Der Qualcomm Snapdragon MSM8255 ist unter anderem im HTC Desire HD und dem HTC Flyer verbaut und ist auf schnelle 1,4 GHz getaktet. Allerdings sind wir uns bei dem verbauten Chipsatz nicht ganz sicher, da Wikipedia für das Galaxy S Plus den MSM8255T angibt. In beiden Fällen gilt aber: obwohl es sich um eine Single Core-CPU handelt, dürfte das Telefon so noch genügend Leistungsreserven auch für rechenintensive Anwendungen wie Spiele haben. Als Technologie im 4 Zoll großen Display kommt SuperAMOLED zum Einsatz. Intern sind 8 GB Speicher verbaut, das Betriebssystem ist Android 2.3 “Gingerbread”. Weitere Schmankerl sind der mit 1650 mAh um zehn Prozent vergrößerte Akku und die Unterstützung von mobilen Datenverbindungen im HSPA+Standard bis 14,4 MBit/s. Einziger Negativpunkt am SGS Plus ist der wie im Vorgänger fehlende LED-Blitz für die Kamera. Bei einem Straßenpreis von rund 350 Euro dürfte das jedoch verschmerzbar sein.

Wer auf der Suche nach einem bewährten Android-Gerät mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis ist, dürfte mit dem Samsung Galaxy S Plus nichts falsch machen. Sollten wir ein Testgerät erhalten können, werden wir einen Testbericht liefern und die Unterscheide zwischen Samsung Galaxy S und S Plus im Speziellen beleuchten. Dabei sind wir sind vor allem auf den real verfügbaren Arbeitsspeicher und die GPS-Performance gespannt.

Frank von hat uns informiert, dass sie das Gerät jetzt in guten Stückzahlen auf Lager haben. Amazon hingegen hat das Gerät derzeit noch als gelistet und bei der offensichtlich auch falsche Daten (12 MP-Kamera).

Weitere Themen: Samsung Galaxy S, Update, Samsung Galaxy S Plus GT-I9001 Handbuch, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz