Auch das CyanogenMod-Team verteilt zu Weihnachten Geschenke: Nachdem Frank euch kurz vor den Festtagen noch ein erstes Hands On-Video einer frühen, lauffähigen Version der CM9 auf Basis von ICS 4.0.3 auf dem Samsung Galaxy S II präsentiert hatte, steht die Firmware nun allen experimentierfreudigen Besitzern des Dual Core-Smartphones im Forum der xda-developers zur Installation bereit. Aber Vorsicht, die Mod ist nach wie vor sehr instabil.

Samsung Galaxy S II: Erster CM9-Build auf Basis von Android 4.0.3 ICS steht zum Download bereit

In diesem Sinne ist wohl auch der fett gedruckte Warnhinweis zu verstehen, den Entwickler codeworkx gleich zu Beginn des entsprechenden Threads bei xda gesetzt hat:

„Dieses Rom ist weit davon entfernt, alltagstauglich zu sein. Anfänger: Weitergehen, es gibt hier nichts zu sehen. Kein Support! Wir werden alle Bug-Meldungen ignorieren und beantworten keine Fragen. Falls ihr euer Gerät kaputt macht, lachen wir euch aus.“

Harte Worte, die aber durchaus ein bisschen ironisch zu verstehen sind und wirklich nur dazu dienen dürften, all jene, die sich nicht richtig gut mit der Materie auskennen und nicht ganz genau wissen, worauf sie sich einlassen und was sie tun, zu vergraulen.

Was in der aktuellen Version, die auf der Firmware IML74K und Ice Cream Sandwich 4.0.3 basiert, noch nicht funktioniert:

  • RIL (Radio Interface Layer) stürzt bei Providern mit NITZ (Network Identity and Time Zone) ab und macht die Telefonie damit unbenutzbar
  • geringes haptisches Feddback
  • Sensoren funktionieren nicht besonders gut
  • Videoaufnahme
  • YouTube Video-Wiedergabe
  • einige fehlende Video-Codecs
  • und noch viel mehr …

Zur Download stehen sowohl Dateien für die Installation via ODIN als auch über die ClockworkMod bereit; für letztere Methode sollten bereit der ICS-Bootloader auf dem SGS II installiert sein – ansonsten empfiehlt sich die ODIN-Methode … sofern sich die Installation grundsätzlich zu diesem frühen Zeitpunkt überhaupt empfehlen lässt.

Wer zuvor lieber einen genaueren Blick auf das Gebotene werfen möchte, schaut sich noch mal Franks Hands On-Video an:

xda-developers [via Tipp von einem anonymen Leser – Danke!]

>> Samsung Galaxy S II kaufen: | |

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* gesponsorter Link