Samsung Galaxy S: Kein Android 4.0-Upgrade, Samsung erklärt sich

Amir Tamannai
15

In der jüngst veröffentlichten Liste der Smartphones und Tablets, die in den kommenden Monaten von Samsung höchstoffiziell mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich versorgt werden sollen, fehlten ganz offensichtlich zwei Geräte: Das GT-I9000 Galaxy S soll ebenso wenig wie das allererste Galaxy Tab (P1000) in den Genuss von lecker Eiskremstulle kommen. Jetzt hat Samsung versucht zu erklären, warum das so ist.

Samsung Galaxy S: Kein Android 4.0-Upgrade, Samsung erklärt sich

Schuld ist … Trommelwirbel … angeblich TouchWiz! Denn laut Samsung packen weder das Galaxy S noch das Galaxy Tab es in Sachen Performance, ICS in Kombination mit der Samsung-eigenen Oberfläche und bestimmten Widgets (!) und Funktionen flüssig laufen zu lassen. Der geringe Arbeitsspeicher und ROM-Speicher beider Geräte sei auch ein Problem.

Ah ja, und wie wäre es, wenn ihr TouchWiz einfach weglasst und uns wenigstens das pure Android 4.0 auf die Geräte ausrollt? Ich bin sicher, dass sich kein I9000- oder P1000-Besitzer daran stören würde – ganz im Gegenteil.

Und dass Vanilla-Android 4.0 auf dem SGS läuft, wird sowohl an den frühen Alpha-Portierungen, die ich schon seit Wochen auf meinem privaten I9000 nutze, deutlich (siehe Video unten), als auch an der Tatsache, dass das Nexus S, das dem SGS in Sachen CPU und Speicher absolut gleicht, ja bereits ein Update auf ICS erhalten hat – vermutlich hätte Google Samsung aber auch gewaltig in den Allerwertesten getreten, wenn sie das wegen vermeintlich mangelhafter Performanz auf dem Google Experience-Phone nicht hinbekommen hätten.

Bleibt zu hoffen, dass Samsung über die Feiertage zur Besinnung kommt und es sich noch einmal überlegt. Ansonsten freuen sich alle SGS- und Galaxy Tab-Besitzer mit mir eben auf die finale Version der CM9, die uns Ice Cream Sandwich definitiv auch auf die beiden Geräte bringen wird. Das ist ja das schöne an Android: Was die Multimillionen-Dollar-Konzerne nicht können, erledigt die Modding-Communitiy mit viel weniger Ressourcen und meist sogar besser für uns.

Sammy Hub [via: allaboutsamsung.de]

Weitere Themen: Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID