IFA 2011: Samsung Galaxy S2 LTE Hands-On

Robert Weber
8

Das Samsung Galaxy S2 gehört zu den erfolgreichsten Smartphones, die Samsung je gebaut hat und natürlich auch zu de erfolgreichsten Android-Smartphones überhaupt. Da liegt es doch nahe, dass Samsung den Erfolg noch steigern möchte, deshalb kommt schon bald ein Nachfolger auf den Markt, und zwar das Galaxy S2 LTE.

IFA 2011: Samsung Galaxy S2 LTE Hands-On

Was aber hat das S2 LTE was das normale S2 nicht hat? In erster Linie die LTE-Technologie, mit der das S2 LTE auf der IFA eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 47 MBit/s erreichte. Wenn das LTE-Netz von Vodafone irgendwann mal flächendeckend ausgebaut ist, braucht man zu Hause kein DSL mehr. ;)

Ansonsten wurde der Prozessor von 1,2 GHz auf 1,5 GHz pro Kern hochgetaktet und das Display wurde von 4,3 Zoll auf 4,5 Zoll vergrößert. Vorinstalliert ist auch schon Android 2.3.5 Gingerbread und der Akkudeckel ist nun glatt und matt. Das Gerät ist insgesamt etwas dicker geworden, da der Akku nun auch eine höhere Kapazität (1850 mAh) hat, ist aber immer noch sehr sehr dünn. Es wird ja gemunkelt, dass das S2 LTE das Parallel-Modell zum Google Nexus Prime werden wird und ich muss sagen, dass das Nexus Prime eine echte Granate wird, wenn es die gleiche Hardware bekommen wird. Pures Android Ice Cream Sandwich, ein riesiges Super AMOLED Plus-Display und diese tolle Hardware — das wird ein sehr gutes Nexus Smartphone, wenn es denn so kommen wird.

Aber genug von mir, schaut euch einfach unser Hands-On Video und die Bilder dazu an und sagt uns wie ihr das Samsung Galaxy S2 LTE findet.

Hat dir "IFA 2011: Samsung Galaxy S2 LTE Hands-On" von Robert Weber gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: IFA 2013 - GIGA live vor Ort, Samsung Galaxy S2, Samsung Galaxy S2 GT-I9100 Handbuch, Samsung Galaxy, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID