GTA 3: Mit dem Samsung Galaxy S2 in Liberty City [Video]

Gestern ist Grand Theft Auto III endlich im Android Market gelandet – und ließ sich erfreulicherweise auch auf Geräte installieren, die nicht in der offiziellen Kompatibilitätsliste von Rockstar standen. So haben wir die Abenteuer in Liberty City sowohl auf dem HP Touchpad mit CM7 als auch auf dem Samsung Galaxy S II installieren und spielen können – und wie es sich auf Letzterem gebart, erfahrt ihr in unserem Hands On-Video.

GTA 3: Mit dem Samsung Galaxy S2 in Liberty City [Video]

Und sie bewegt sich doch es läuft doch auch auf dem S II: Was war die Enttäuschung groß, als wir vergangenen Woche erfuhren, dass die Jubiläums-Edition von GTA 3 für Android nicht auf dem Samsung Galaxy S II laufen würde – und wie viel größer war unsere Überraschung und Freude als das Kultspiel sich dann doch ohne Murren auf dem Samsung-Smartphone starten ließ. Haben wir natürlich gleich in einem kurzen Video für euch dokumentiert:

Ihr seht, läuft sehr rund und ist insgesamt gut portiert.

Auch auf dem TouchPad läuft GTA 3 – natürlich nur bei installierter CyanogenMod 7. Allerdings gelangt man auf dem HP-Tablet ob des fehlenden Hardware-„Zurück“-Buttons aus dem laufenden Spiel nicht mehr zurück ins Hauptmenü (vielleicht liegt darin ja der Grund, warum GTA 3 bislang noch nicht mit dem Galaxy Nexus kompatibel ist).

Die deutsche Version von GTA 3 könnt ihr für 3,99 € (sorry, meine Preisangabe im Video ist falsch) im Market herunterladen.

Download: Grand Theft Auto 3 (3,99 Euro)

Grand Theft Auto 3 (3,99 Euro) qr code

>> Samsung Galaxy S II kaufen: | notebooksbilliger | Cyberport

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Weitere Themen: Samsung Galaxy S2 GT-I9100 Handbuch, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz