Samsung Galaxy S II: HDMI-Ausgabe via MHL im Video

Amir Tamannai
18

Das Samsung Galaxy S II hat keinen HDMI-Ausgang. Schade? Nö, gar nicht, denn es verfügt ja über einen MHL-fähigen MicroUSB-Port. Der Mobile High-Definition Link ermöglicht die HD-Videoausgabe mittels Adapter an ein HDMI-fähiges Endgerät. Wie das in der Praxis funktioniert, präsentieren uns die Kollegen von GSMarena.com im Video.

Samsung Galaxy S II: HDMI-Ausgabe via MHL im Video

MHL ist wohl die Zukunft, was die HD-Videoausgabe bei mobilen Geräte angeht — denn der Standard, der den ohnehin an beinahe jedem Smartphone und Tablet vorhandenen microUSB-Ports nutzt, erspart die Integration eines zusätzlichen HDMI-Ausgangs, der ja gerade bei kleinen Geräten unnötig Platz verbraucht.

Neben Samsung wollen künftig auch Nokia, Sony und Toshiba auf MHL setzen und der Technologie zum Durchbruch verhelfen. Finden wir gut, denn wie der folgende Clip beweist, funktioniert das Ganze beim Samsung [link id=1205612]Galaxy S II ausgezeichnet:

blog.cove.co.uk

Weitere Themen: HDMI, Samsung Galaxy S, Samsung Galaxy S2 GT-I9100 Handbuch, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Erfolgreich getestet: Lilium...

    Erfolgreich getestet: Lilium ist ein...

    Günstiger als Taxis und elektrisch angetrieben soll das bis zu 300 Stundenkilometer schnelle Ultraleicht-Flugzeug den Personenverkehr revolutionieren... mehr

  • Pixel 2: Neue Generation...

    Pixel 2: Neue Generation erhält offenbar...

    Noch wartet Google in beobachtender Position ab, was Samsung, LG und Co. auf den Markt werfen. Zum Ende des Jahres soll dann die zweite Pixel-Generation... mehr

  • FaceApp

    FaceApp

    Die FaceApp des russischen App-Entwicklers Wireless Lab ist eine Fotomanipulations-App, die jede Person auf einem Foto auf „magische“ Weise ein Lächeln... mehr