Samsung Galaxy S II: Übertaktet auf 1,5 GHz; Quadrant über 4.000

Frank Ritter
5

Dass der Exynos 4210-Prozessor im Samsung Galaxy S II enorme Kraftreserven hat, war bereits klar, als Samsung ankündigte, dass die Dual Core-CPU mit 1,2 GHz statt 1 GHz getaktet sein würde. Natürlich reizen findige Bastler die Performance des Geräts über das “sichere Limit” des Herstellers aus. Momentaner Leistungsstand: 1,5 GHz Prozessortakt und eine Quadrant-Benchmark-Punktzahl von über 4.000.

Samsung Galaxy S II: Übertaktet auf 1,5 GHz; Quadrant über 4.000

XDA-Nutzer coolbho3000, seines Zeichens Entwickler der bekannten Übertaktungs-App SetCPU hat sich ein Herz genommen, und mithilfe des kürzlich verfügbar gemachten Quellcodes einen OC-Kernel für das Samsung [link id=1205612]Galaxy S II kompiliert. Nach eigenen Aussagen ist er dabei eher behutsam vorgegangen und hat eine stabile Performance bei einem Prozessortakt von 1.504 MHz mit einer Kernspannung von 1.375 mV erreicht.

Ein YouTube-Video zeigt einen Quadrant-Testlauf mit dem Kernel.

Wer mutig ist, dabei in Kauf nehmen mag, dass das Gerät eventuell instabil wird und sich die Lebensdauer womöglich verkürzt, findet Anleitung und Download zum Flashen des Kernels bei XDA.

In weiteren Tests mit einem anderen Kernel konnte coolbho3000 sogar bis zu 2 GHz erreichen. Diese Taktraten liefen zwar nicht durchgehend stabil, immerhin ist aber ein Testlauf des Android Linpack-Benchmarks von coolbho3000 in der Linpack-Top 10 gelandet.

Galaxy S II Overclocked to 1.5GHz: 4000+ in Quadrant

Weitere Themen: Samsung Galaxy S, Samsung Galaxy S2 GT-I9100 Handbuch, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz