Samsung Galaxy S2: 3 Millionen verkaufte Geräte in 55 Tagen

Amir Tamannai
20

Das Samsung Galaxy S2 ist nicht nur ein Top-Smartphone, es verkauft sich auch wie — nein, nicht wie warme Semmeln … wie geschnitten Brot: 3 Millionen Geräte wurden innerhalb von nur 55 Tagen gekauft, das bedeutet ein verkauftes Smartphone alle 1,5 Sekunden. Damit hat das S2 seinen Vorgänger beim Erreichen dieser Marke um ganze 30 Tage geschlagen.

Samsung Galaxy S2: 3 Millionen verkaufte Geräte in 55 Tagen

3 Millionen verkaufte Geräte in nur 55 Tagen sind schon ein Hausnummer. Das Besondere daran ist aber, dass das Galaxy S II aktuell in den USA nicht gar nicht zu haben ist — sämtliche Exemplare wurde bislang also hauptsächlich in Europa und Asien an die Frau und den Mann gebracht. Dabei scheinen vor allem Österreich und die Schweiz mit jeweils 30 respektive 36 Prozent Marktanteil den größten Teil zum Erfolg des Dual Core-Boliden auf dem alten Kontinent beigesteuert zu haben.

Vor diesem Hintergrund scheint Samsungs Ziel, auch die 10-Millionen-Barriere mit dem S2 eher zu durchstoßen, als vormals mit dem I9000 durchaus realistisch — auch wenn das Galaxy S2 in den USA wegen Streitigkeiten mit Apple und Provider-Exklusivität vielleicht nicht so einschlägt, wie im Rest der Welt.

Falls ihr dem Erfolg des Samsung Galaxy S2 etwas auf die Sprünge helfen und nebenbei ein wirklich fantastisches Stück Mobil-Technologie erstehen wollt, könnt ihr das Über-Smartphone gerne über einen der unten stehenden Links bestellen.

Samsung Galaxy S II bei Amazon bestellen
Samsung Galaxy S II bei Notebooksbilliger bestellen

Weitere Themen: Samsung Galaxy S2 GT-I9100 Handbuch, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz