Samsung Galaxy S2: Neue Android 4.0 Beta-ROM geleakt

von

Samsung steht anscheinend kurz vor Vollendung des Android 4.0-Updates für das Galaxy S2. Nachdem in den letzten Wochen immer wieder Beta-Versionen der entsprechenden ROM aufgetaucht waren, wurde gestern eine sehr stabile und alltagstaugliche Version geleakt, die Lust auf mehr macht. Es handelt sich dabei um die Version OXALPH, die einige Verbesserungen gegenüber XXLPB mit sich bringt.

Samsung Galaxy S2: Neue Android 4.0 Beta-ROM geleakt

Neben einem neuen 3D-Scroll-Effekt wurde an der Akkulaufzeit geschraubt. Die ROM soll schneller geworden sein, doch die Jungs von SamMobile merken keinen Unterschied gegenüber der vorherigen Version. Insgesamt soll das sich mit dieser ROM aber “besser anfühlen”.

Es wird zwar darauf hingewiesen, dass zum Beispiel Face Unlock funktioniert, doch diese Funktion gab es auch schon in der älteren Version. Ich denke aber, dass die verbesserte Akkulaufzeit deutlich wichtiger ist als “neue Funktionen”.

Falls ihr die neue Android 4.0 Ice Cream Sandwich ROM auf euer Samsung Galaxy S2 flashen wollt, dann findet ihr eine kurze Anleitung bei SamMobile.com. Für den Flash-Vorgang benötigt ihr aber auf jeden Fall die Software ODIN.

Falls ihr euch aber nicht traut, dann wartet einfach noch ein paar Wochen, denn ich bin mir sicher, dass das Update schon bald ausgerollt werden wird. Wenn ihr euch doch traut, dann würden wir uns über euer Feedback zu dieser ROM natürlich freuen!

Quelle: sammobile.com via allaboutsamsung.de

Android 4.0

Weitere Themen: Samsung Galaxy S2 GT-I9100 Handbuch, Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz