Samsung Galaxy S2 auf 1,8 GHz übertaktet

Robert Weber
10

Es ist ja kein Geheimnis, dass in dem Samsung Galaxy S2 eine ganze menge an Power steckt. Im Benchmark-Vergleich lässt es die Konkurrenz ganz weit hinter sich. Doch damit ist die Grenze noch nicht erreicht, denn das S2 wurde nun auf ganze 1,8 GHz übertaktet.

Samsung Galaxy S2 auf 1,8 GHz übertaktet

Das Samsung Galaxy S2 hat zwar schon mit 1,2 GHz pro Kern genug Leistung um alle Aufgaben erledigen zu können, doch es gibt immer Anwender, die nicht genug kriegen können. Deshalb hat der Entwickler Romanbb von den XDA-Developers ein Kernel entwickelt, dass es uns ermöglicht das Galaxy S2 auf bis zu 1836 MHz zu übertakten und auch die Spannung zu regulieren.

Ich muss an dieser Stelle jedoch anmerken, dass es sich hierbei um das amerikanische T-Mobile Samsung Galaxy S2 handelt, das nicht den gewohnten Exynos Prozessor unter der Haube hat. Der Exynos Prozessor, der im europäischen Galaxy S2 zum Einsatz kommt, wurde bereits auf 1,5 GHz übertaktet.

Jedenfalls soll das auf 1,8 GHz getaktete sehr stabil laufen — von Überhitzung anscheinend keine Spur. Und dieser Kernel soll mit allen verfügbaren Custom ROMs harmonieren — zu 100 Prozent ist es aber noch nicht getestet. Auf die ersten Benchmark Ergebnisse bin ich auf jeden Fall gespannt. Würdet ihr euer Smartphone übertakten? Ist es bereits übertaktet? Welche maximale Taktfrequenz käme für euch in Frage?

 (ohne Vertrag) für 410,70 Euro bei Notebooksbilliger.

Weitere Themen: Samsung Galaxy S2 GT-I9100 Handbuch, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });