Samsung Galaxy S2 erhält Update auf Android 4.1.2

von

Nein, das Samsung Galaxy S2 ist noch lange nicht tot. Persönlich finde ich das ehemalige Flaggschiff ja immer noch wirklich sehr empfehlenswert und mit dem neuen Android-Update holt ihr jetzt sogar noch mehr aus dem schicken Smartphone.

Samsung Galaxy S2 erhält Update auf Android 4.1.2

Wie SamMobile berichtet, ist Samsung derzeit dabei, das Update auf Android 4.1.2/Jelly Beanfür das ehemalige Flaggschiff Galaxy S2 (GT-I9100) auszurollen. Es ist wirklich schön zu sehen, dass Samsung sich auch weiterhin um solche Updates für etwas “datierte“ Geräte kümmert. Aber eigentlich sollte das beim Galaxy S2 auch wirklich zu erwarten sein, immerhin war es im Jahr 2011 das am meisten verkaufte Android-Smartphone.

Was bringt das neue Update auf Jelly Bean?

Es ist das bisher wohl größte Update des Galaxy S2, das Samsung derzeit verteilt. Während das Update auf Ice Cream Sandwich zumindest bei Samsung eigener Benutzeroberfläche keinerlei optische Veränderung zur Vorgängerversion lieferte, sieht die Sache beim Update auf Jelly Bean ganz anders aus und so wird dem dem Smartphone neues Leben eingehaucht: Von der alten Benutzeroberfläche ist nichts mehr zu sehen, stattdessen tritt nun das Nature UX-Interface in den Vordergrund (wie auch schon vom Samsung Galaxy S3, vom Galaxy S3 Mini und vom Note 2 bekannt). Hier ein paar der Neuerungen, die Android 4.1.2/Jelly auf euer Galaxy S2 bringt:

  • Verbesserte Leistung und Systemstabilität  (dank Project Butter)
  • TouchWiz Nature UX: Komplett neues User Interface
  • Samsungs S Cloud Angebote
  • Verbesserte Kamerafunktionen
  • Neuer Lockscreen mit vielen  Optionen zur Individualisierung
  • Neue Funktionen wie Direct Call, Smart Stay und Pop-up Play
  • Neue Widgets (vom Galaxy S III)
  • 2 Homescreen Modi
  • Neue Benachrichtigungs-Leiste mit mehr Nachrichten-Schaltern
  • Google Now

Schön: Sony bringt seiner neuen Xperia Reihe auch ein Jelly Bean Update. Das Xperia T, Xperia V und das Xperia TX kommen ebenfalls in den Genuß der neuen Android Version.

Das Update sollte via KIES und OTA verfügbar sein. Wie das mit solchen Updates der Fall ist, wird dieses nach und nach an die verschiedenen Geräte verteilt. Solltet ihr also derzeit noch keine Benachrichtigung über die Verfügbarkeit des Updates haben, entspannt euch und wartet noch etwas ab, eigentlich sollte es nicht mehr allzu lange dauern. Bis dahin hier noch ein Video, in dem ihr euch die Android 4.1.2-Pracht auf dem Samsung Galaxy S2 anschauen könnt.

Vielen Dank an SamMobile für die Info.

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Android 4.1 Jelly Bean, Samsung Galaxy S2 GT-I9100 Handbuch, Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz