Samsung Galaxy S2 und Tab 7.0 Plus: Android 4.0.4-Update wird verteilt

von

Wer viele Smartphones und Tablets auf den Markt wirft, der muss auch viele Geräte mit Software-Updates versorgen. Samsung gehört eindeutig zu diesen Herstellern und hat sich deshalb auch sehr viel Zeit gelassen. Doch langsam aber sicher kommen die Updates, diesmal sogar auf Android 4.0.4 für das Galaxy S2 und das Galaxy Tab 7.0 Plus.

Samsung Galaxy S2 und Tab 7.0 Plus: Android 4.0.4-Update wird verteilt

Das Samsung Galaxy S2 wurde vor einiger Zeit bereits mit Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich versorgt, doch nun folgt überraschenderweise ein Android 4.0.4-Update. Das Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus lief dagegen immer noch mit Honeycomb, deshalb ist hier die Update-Freude deutlich größer. Das Update auf Android 4.0.4 hat übrigens auch noch die TouchWiz Oberfläche in der Version 4.0 mit im Gepäck.

Für uns in Deutschland gibt es jedoch ein großes ABER. Das Galaxy S2 () erhält das Update zurzeit nur in Russland. Wann es bei uns erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt. Das Update für das Galaxy Tab 7.0 Plus wird ebenfalls nur die wenigsten von euch betreffen, denn bei uns kam das Tab nur in der “N”-Variante in die Läden und wird dementsprechend noch nicht aktualisiert. Vielleicht hat der eine oder andere von euch das 7.0 Plus ja importiert, die Besitzer eines Galaxy Tab 7.0 Plus N müssen sich dagegen noch etwas gedulden.

Beide Updates sind OTA oder via Kies verfügbar. Falls ihr also ein Galaxy S2 aus Russland oder ein Galaxy Tab 7.0 Plus ohne N besitzt, solltet ihr mal überprüfen, ob ihr euer Gerät schon aktualisieren könnt.

Quelle: bestboyz.de und allaboutsamsung.de

Weitere Themen: Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus , Samsung Galaxy S2 GT-I9100 Handbuch, Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz