Der Tag in Droidland (Mittwoch 28.12.2011)

Christopher Göbel

Nachdem Jens in den vergangenen Tagen unsere abendliche News-Resterampe – den Tag in Droidland – übernommen hatte, bin nun ich wieder an der Reihe an diesem eher ruhigen, fast schon zu ruhigem Tag zwischen den Jahren. Und während sich ein Großteil von euch wahrscheinlich darüber freut, Urlaub zu haben, darf ich hier munter Artikel schreiben – hmpf …

Der Tag in Droidland (Mittwoch 28.12.2011)

Hardware-Meldungen

Bereits vor Längerem kündigten Intel und Google an, künftig auch Android-Smartphones und -Tablets auf x86-Basis anbieten zu wollen. Heute wurden dann die technischen Daten des mobilen Intel-Prozessors geleakt; so taktet er mit 1,6 GHz, ein Tablet-Prototyp mit dem x86-Prozessor erreichte beim Caffeinemark 3 -Benchmark etwas bessere Werte wie der Tegra 2-Chip. Aber Konkurrenz tut dem Markt ja bekanntlich gut …

Das Samsung Galaxy SIII lässt uns keine Ruhe. Nachdem es schon vermeintlich geleakt wurde, gab es heute neben einigen offiziellen Testbildern der Kamera auch ein neues Gerücht: So soll es mit einem 3D-Display ausgestattet sein. Falls jemand meine Meinung hören will: Alles Unsinn, die 3D-Technik ist (noch) nichts für den Massenmarkt …

Smartphone-Konzepte vs. Realität (iPhone 5, Galaxy S5 & Co.) GIGA Bilderstrecke Smartphone-Konzepte vs. Realität (iPhone 5, Galaxy S5 & Co.)

Software-Meldungen

Weil ihr ja alle schön unsere Anleitung, wie man auch in Deutschland den Amazon Appstore nutzen kann, befolgt habt, ist folgende Meldung auch für euch von Relevanz: Monopoly für Android ist in Amazons Softwareshop momentan for free erhältlich.

Und nochmal der Amazon Appstore: Fruit Ninja: Puss in Boot ist dort exklusiv erschienen. Wann genau das heißerwartete Game seinen Weg nach “Good Old Germany” finden wird, ist noch unklar – ich gehe aber mal davon aus, dass dies nicht allzu lange dauern wird.

Irgendwie ‘ne ganz schön krude Idee: Statt ein wirkliches Ice Cream Sandwich-Update für Galaxy S und Tab anzubieten, gibt es nun das Gerücht, dass die beiden Geräte einfach ein “Value Pack”-Upgrade von Samsung erhalten werden, das Android 4.0 in Sachen User Experience nachahmen soll, ohne wirklich ICS zu sein.

Und der Rest

Nachdem man 2011 bei Samsung ein wirklich ausgezeichnetes Jahr hatte, will man auch 2012 weiter der führende Hersteller von Smartphones bleiben: So hat man angekündigt, in 2012 374 Millionen Handys verkaufen zu wollen, wobei sich darunter 150 Millionen Smartphones tümmeln. Wir wünschen schon mal viel Erfolg …

… und bieten euch zum Ende hin noch schnell ein Timelapse-Video an, das mit dem Galaxy Nexus gedreht wurde. Viel Spaß und dann bis morgen!

Weitere Themen: Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz