Galaxy S3: Offizieller 3.000 mAh Akku bald verfügbar

von

Was mich an Smartphones am meisten stört, ist, dass sie immer leistungsfähiger werden, aber die Akkukapazität mit den größeren Displays und der höheren Leistung nicht mithält. Immerhin ist es bei den Galaxy-Geräten wie dem Galaxy S3 im Gegensatz zum Nexus 4 möglich, den Akku zu wechseln.

Galaxy S3: Offizieller 3.000 mAh Akku bald verfügbar

Samsung scheint sich dem Problem bewusst, dass viele Nutzer mit dem 2.100 mAh-Akku, der standardmäßig im S3 verbaut ist, nicht so lange mit dem Gerät arbeiten können, wie sie das gerne hätten.

Um auch diese Kundschaft bedienen zu können, wird das Unternehmen deshalb ab dem 3.Januar 2013 einen 3.000 mAh-Akku zum Preis von rund 30,00€ anbieten.

Zusätzlich zur 43% höheren Akkukapazität bekommt der Käufer eine erhöhte Akkuabdeckung mitgeliefert, denn der Zweitakku ist zu hoch, um in das normale Gehäuse zu passen.

In einem Video, das uns aus der Slowakei erreicht, kann man das Akku-Pack einmal live am Gerät im Vergleich zu einem 4.500 mAh-Akku eines Drittanbieters sehen.

Samsung 3000mAh Akku für Galaxy S3 inkl. Akkudeckel pebble blue

Samsung 3000mAh Akku für Galaxy S3 inkl. Akkudeckel marble white

Es geht noch stärker

Wenn Ihr denkt, dass dieser Akku bereits die Optik und Haptik des S3 negativ beeinflusst, dann schaut Euch mal das 4.600 mAh Akku-Monster von Mugen an.

Mit einer mehr als doppelt so großen Akkukapazität wie der ursprüngliche Samsung-Akku sollte Euch dieses Teil auf jeden Fall durch den Tag bringen können. Zu haben ist es zu einem Preis von $87,95. Da das S3 mit diesem Akku natürlich in keine Tasche und Schutzhülle mehr passt, wird zusätzlich ein kostenloses Leder-Etui mitgeliefert, um Schutz zu bieten.

Mugen Power 4600mAh Extended Battery for Samsung Galaxy S3

Bevor man sich für ein solches Monster entscheidet, sollte man einen billigeren Zweitakku eines Drittanbieters in Betracht ziehen, der in das Gehäuse des Galaxy S3 passt. Das ist zum einen billiger und zum anderen passt das Gerät noch in die Tasche, auch wenn der Akku zwischenzeitlich gewechselt werden muss.

Quelle: Androidnext

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz