Samsung Galaxy S3: 2 GB LTE-Version könnte auch zu uns kommen

Andre Reinhardt
7

Das Samsung Galaxy S3 wird ohne Frage ein tolles Gerät. Manche Leute winken aber aufgrund des PenTile-Displays und des geringen Arbeitsspeichers von 1 GB ab. Am Display wird zwar nichts mehr gerüttelt, das bleibt, wie es ist, beim RAM legt Samsung jedoch noch eine Schippe drauf. Zuvor war eine 2 GB Version nur für Japan angedacht.

Samsung Galaxy S3: 2 GB LTE-Version könnte auch zu uns kommen

Nun scheint Samsung aber umzudenken und bringt auch in anderen Ländern das Galaxy S3 mit dem üppigen Arbeitsspeicher heraus. Weitere Nebeneffekte der 2 GB-Version sind ein andererer Prozesssor, nämlich der Snapdragon S4 Dual-Core und der Datenturbo LTE. Bereits 40% Deutschlands können das ultraschnelle mobile Internet empfangen, deshalb ist es verwunderlich, warum Samsung beim kommenden Flaggschiff darauf hierzulande verzichtet. In den vereinigten Staaten scheint eine Veröffentlichung eines Galaxy S3 mit 2 GB, LTE und S4 also sehr realistisch zu sein.

Weitere Länder sind dann sicher denkbar, denn die Nachfrage, insbesondere nach LTE, ist in Deutschland groß. Zwar mögen manche meinen 2 GB sei noch unnötig für ein Smartphone. Doch das Galaxy S3 soll schließlich die Speerspitze des derzeit technisch machbaren darstellen und da hat die Konkurrenz schon gezeigt, dass mehr RAM möglich ist. Zudem gibt es immer anspruchsvollere Smartphone-Spiele die sicher in Zukunft von viel Arbeitsspeicher profitieren.

Auch wenn man mehrere, schwerwiegende Applikationen aufruft könnte das ein Vorteil sein. Des weiteren kann ich mir ein Galaxy S3 auch als Mini-PC Ersatz vorstellen. Wenn beispielsweise eine vollwertige Linux-Distribution installiert wird, könnte man mit Bluetooth-Tastatur und Maus einen sehr portablen Computer haben. Doch darüber sollte man sich erst Gedanken machen, wenn das Galaxy S3 in dieser Fassung auch in Deutschland erscheint.

via mobiflip.de

Weitere Themen: Samsung Galaxy S3 GT-I9300 Bedienungsanleitung, Samsung Galaxy S3

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz