Samsung Galaxy S3: 2 GB RAM und LTE für Kanada

Robert Weber
10

Es ist kein Geheimnis, dass einige Smartphones in einzelnen Ländern oft mit einer abgeänderten Hardware erscheinen. Und beim Samsung Galaxy S3 ist es auch nicht anders. Nach dem wir erfahren haben, dass es in Japan mit LTE, Dual-Core CPU und 2 GB RAM erscheinen wird, wissen wir nun, dass Kanada dieselbe Variante erhalten wird.

Samsung Galaxy S3: 2 GB RAM und LTE für Kanada

Hierzulande können wir das aktuelle Android-Flaggschiff aus dem Hause Samsung mit einem Samsung Exynos 4412 Quad-Core Prozessor, 1 GB an Arbeitsspeicher und ohne LTE-Modul kaufen. Doch andere Länder bekommen kaum noch Smartphones ohne LTE. Dazu gehören zum Beispiel Japan und die USA. Und die kanadischen Mobilfunkanbieter möchten ebenfalls verstärkt auf LTE-Smartphones setzen und möchten das Samsung Galaxy S3 deshalb auch mit LTE-Modem haben.

Dadurch, dass Qualcomm mit dem Snapdragon S4 MSM8960 1,5 GHz Dual-Core Prozessor zurzeit wohl den einzigen gescheiten Chip mit LTE-Modem im Angebot hat, muss auch Samsung auf eben diesen zurückgreifen. Samsung selbst bietet noch keinen Chip mit integriertem LTE-Modem an. Deshalb können wir auch nachvollziehen, warum die LTE-Version des Galaxy S3 von einem Snapdragon S4 Dual-Core Prozessor angetrieben wird. Doch wie schon in Japan, bekommt auch Kanada die LTE-Version mit ganzen 2 GB an Arbeitsspeicher. Es ist deshalb auch anzunehmen, dass die LTE-Variante in allen Ländern, in denen diese in den Handel kommen wird, auch mit 2 GB RAM ausgestattet sein wird.

Warum wird aber bei der HSPA-Version SGS3 () mit Quad-Core auf einen ganzen Gigabyte an Arbeitsspeicher verzichtet? Das werden wir wohl nie verstehen, aber wir sind ja auch nur die Kunden und kriegen nur das serviert, was sich die Verantwortlichen bei Samsung ausdenken. Ich meine mir reichen auch 1 GB RAM, doch wenn man 2 GB haben könnte, würde man doch nicht “nein” sagen, oder? Mit 2 GB hätte das Galaxy S3 meiner Meinung nach auch mehr Chancen gegen das HTC One X zu bestehen — ansonsten sind beide Geräte meiner Meinung nach ungefähr gleichwertig.

Via: netbooknews.de

Weitere Themen: Samsung Galaxy S3 GT-I9300 Bedienungsanleitung, Samsung Galaxy S3, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });