Samsung Galaxy S3 gesichtet?

Jens Herforth
12

Kaum ist der Computer an, schon überschlagen sich die Ereignisse. Es gibt wieder mal ein neues Bild eines Samsung Gerätes, dass uns so bisher nicht untergekommen ist. Sehen wir hier vllt. das kommende Samsung Galaxy S3?

Samsung Galaxy S3 gesichtet?

Unser Täglich Gerücht geb’ uns heute… Natürlich vergeht so kurz vor der Veröffentlichung des SGS3 kaum ein Tag ohne neue Gerüchte. Dieses Mal wurde Gizmodo Brasilien ein Foto zugeschickt, welches ein bisher unbekanntes Samsung Gerät zeigen. Aber macht euch selbst ein Bild von dem “Leak”!

Der #Fail des Tages ist natürlich, dass dieses Bild mit einem Apple Gerät aufgenommen wurde. Darüber schauen wir aber mal dezent hinweg. Was sehen wir hier? Einen sehr kleinen Home-Button, ein großes Display, Glanz-Optik (iih…), einen Bumber(?) um das Display herum und zwei LED Blitze oder einen separaten Lautsprecher.

Ein Insider sprach von einer 12 MP Kamera und sagte, dass dieses Gerät schwerer und dünner als das Galaxy S2 sei. The Verge sagte zu diesem Leak gleich, dass es sich nicht um das finale Design des S3 handelt. Mit dieser “Verpackung” konnte das S3 außerhalb getestet werden, ohne zu viel zu verraten. Als Modell-Nummer wurde GT-I9300 angegeben, dieses Device kam schon mal in einem Benchmark vor. Dort war unter anderem von einem 720p Display die Rede, vor kurzem war noch von 1080p die Rede.

Samsung Galaxy S3

Da kommt uns doch gleich wieder dieses Bild in Erinnerung! Ganz so abwegig ist dieses Konzept also nicht mehr. Wie findet ihr dieses Design? Ich halte es für ein wenig unrealistisch, da es zusätzlich auch gephotoshopped aussieht und wirklich verdammt dünn wirkt. Spätestens im Mai werden wir erfahren, was es damit auf sich hat und ob Samsung die Spec-Messlatte für Nachfolger entsprechend hoch legen kann.

Haut eure Meinung in die Kommentare!

 

Quelle: Gizmodo | sammyhub

Weitere Themen: Samsung Galaxy S3 GT-I9300 Bedienungsanleitung, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });