Samsung Galaxy S3: Jelly Bean bald, Tests für S2 laufen [Gerüchte]

Frank Ritter
21

Nachdem bereits eine erste Version der auf Android 4.1 „Jelly Bean“ basierenden Custom ROM CyanogenMod 10 verfügbar ist und einigermaßen stabil läuft, erreichen uns nun erste Informationen zu offiziellen Jelly Bean-Updates für das aktuelle und das vorangegangene Flaggschiff von Samsung, die Smartphone-Modelle Galaxy S2 und Galaxy S3.

Samsung Galaxy S3: Jelly Bean bald, Tests für S2 laufen [Gerüchte]

Die Niederländer von SamMobile sind dafür bekannt, erstklassige Kontakte zu Insidern bei Samsung zu haben. Entsprechend kann man die aktuellen Informationen als korrekt hinnehmen, die DannyD heute Morgen im Blog der Seite gepostet hat.

Laut diesen Informationen ist das Update auf Android 4.1 „Jelly Bean“ bereits in der Mache und soll sogar in nicht allzu ferner Zukunft ausgerollt werden. Zwar gäbe es noch keinen fixen Termin, aber im August oder September könnte es bereits soweit sein. Alles andere hätte uns auch schwer gewundert, schließlich ist das Galaxy S3 nicht nur Flaggschiff, sondern auch derzeitiger Umsatzbringer Nummer 1 für die Mobilsparte Samsungs.

Aber auch das Samsung Galaxy S2 könnte noch Jelly Bean erhalten: Erste Tests hätten sich als vielversprechend erwiesen; weil Samsung das Gerät immer noch als „heiß“ deklariert, stünden die Chancen auf JB also nicht schlecht. Das freut uns, denn Project Butter könnte ein deutliches Plus an Leistung für das SGS2 bringen, nachdem das Ice Cream Sandwich-Update in Sachen Homescreen-Performance eher unterwältigend war.

Über andere Geräte wurde kein Wort verloren. Sollte das SGS2 allerdings das Update auf Android 4.1 erhalten, kann man fast sicher sein, dass auch das Galaxy Note aktualisiert wird, denn hardwareseitig sind die Geräte fast identisch. Aber auch die neueren Tablets wie Samsung Galaxy Tab 7.7, Samsung Galaxy Tab 2 10.1 und Samsung Galaxy Note 10.1 haben eine gute Chance, mit Jelly Bean versorgt zu werden.

Insgesamt erfreuliche Nachrichten. Wir hoffen natürlich, dass die interne Evaluation ergibt, dass das gute, alte Galaxy S2 auch noch ein paar Geleebohnenbongse verdient hat. Wie sieht es bei euch aus? Sollte Samsung sich auf die Entwicklung und Optimierung neuerer Geräte konzentrieren oder auch die alten Geräte mit aktuellen Android-Versionen versorgen? Meinungen in die Kommentare.

Quelle: SamMobile [via Android Authority]

>> Samsung Galaxy S3 bestellen bei | | | |
>> Per Ratenzahlung bei nullprozentshop

Weitere Themen: Samsung Galaxy S2 GT-I9100 Handbuch, Samsung Galaxy, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID