Samsung Galaxy S3: Neue Fotos und neue Gerüchte

Andre Reinhardt
12

Potzblitz! Wir haben heute noch keine Meldung über ein Samsung Galaxy S3-Gerücht gehabt. Nein, man kann mit dem S3 nicht staubsaugen und gegen radioaktive Strahlung schützt es ebenso wenig. Die ewigen Gerüchte sind schon eine kleine Folter, würden wir doch lieber knallharte Fakten haben. Jedoch wollten wir euch trotzdem über das neueste Tratsch-Süppchen informieren.

Samsung Galaxy S3: Neue Fotos und neue Gerüchte

GSMHelpdesk.com möchte angeblich über eine vertrauenswürdige Quelle (solange es nicht die Putzfrau ist), folgende technische Spezifikationen erfahren haben:

  • Quad-Core Prozessor mit 4x 1,5 GHz
  • 1 GB RAM
  • 32 GB ROM
  • 13,1 cm Länge, 6,4 cm Breite, 0,8 cm Dicke
  • 125 Gramm Gewicht
  • 1750 mAh Akku
  • 4,7 Zoll Super AMOLED Plus HD-Display
  • 12 Megapixel-Kamera
  • LED-Blitz
  • 1,3 Megapixel-Frontkamera
  • NFC
  • HDMI, microUSB, DLNA, WLAN, Bluetooth 4.0
  • Download Geschwindigkeit bis zu 42 Mbps
  • Upload Geschwindigkeit bis zu 5,76 Mbps

Ok, das könnten nun auch alles Mutmaßungen sein. Jedoch ist das nicht nicht genug, denn es wird sogar ein konkreter Verkaufsstart genannt. Dieser soll am 22. Mai erfolgen. Des weiteren sind noch zwei Fotos des Galaxy S3 aufgetaucht. Mit den bisherigen Foto-Leaks kann man sich bald ein prima Bilderalbum basteln. Über das Design kann man sich nun streiten. Spektakulär sieht das Smartphone jedoch meiner Meinung nach nicht aus.

Morgen wird dann sicherlich sowieso das nächste Leak-Foto folgen. Aber wie schon einmal gesagt; je größer der Hype, desto mehr Fälschungen kursieren. Solange das Gerät aber der erwartete Knüller ist, ist es das Warten wert.

via phonearena.com / via androidauthority.com

Weitere Themen: Samsung Galaxy S3 GT-I9300 Bedienungsanleitung, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });