Samsung Galaxy S3 - Pressebild ist kein Leak, sondern Fake

Jens Herforth
7

Leaks sind immer etwas ganz interessantes! So hatte man heute Vormittag wirklich gedacht, dass das neue Samsung Galaxy S3 Pressebild veröffentlicht wurde! Hierbei handelt es sich wohl um einen Fake, da man so einige Ungereimtheiten per Photoshop erkennen konnte. Schlauer wird man dadurch zwar nicht, dennoch könnte es optisch ungefähr in diese Richtung gehen.

Samsung Galaxy S3 - Pressebild ist kein Leak, sondern Fake

Die Bilder kommen von Phone Arena und wurden als Pressebilder vorgestellt. An sich sieht das Ding schon “ok” aus, ich würde mir aber etwas mehr “revolutionäres” wünschen. Von dem neuen Keramik-Design ist auf dem Foto ebenfalls nichts zu sehen, mit Photoshop sieht man außerdem Fehler in der Anordnung der Widgets und der Lichtverhältnisse.

Samsung Galaxy S3 Pressebild 2 - FAKE

Viel mehr gibt es zu diesem “Leak” auch gar nicht zu sagen. Samsung wird uns hoffentlich nicht mehr lange auf die Folter spannen! Mir geht zwar die Dominanz von Samsung-News langsam auf den Zeiger, anders war es aber mit dem ASUS Prime ende November/Dezember auch nicht. Spannend finde ich den fehlenden Menü-Button gegenüber den Vorgängern. Damit wird das Display entweder Größer oder das Smartphone (mit gleicher Zollgröße) kleiner.

Samsung Galaxy S3 Pressebild - FAKE

Quelle: Androidcommunity

Weitere Themen: Samsung Galaxy S3 GT-I9300 Bedienungsanleitung, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });