Samsung Galaxy S3: Update auf XXEMG4 (Android 4.1.2) für Deutschland, Österreich, Schweiz

Frank Ritter
36

Das Samsung Galaxy S3 gehört noch lange nicht zum alten Polycarbonat Eisen. Und so versorgt der Hersteller sein einstiges Flaggschiff dankenswerterweise weiter mit Updates: Aktuell erhalten die Geräte in Deutschland ein neues Update, das die Buildnummer XXEMG4 trägt. Die Firmware ändert zwar nichts an der vorinstallierten Android-Version 4.1.2, sorgt aber ersten Berichten zufolge für eine flüssigere Nutzererfahrung.

Samsung Galaxy S3: Update auf XXEMG4 (Android 4.1.2) für Deutschland, Österreich, Schweiz

Per KIES und OTA erhalten deutsche Nutzer des Samsung Galaxy S3 in der GT-I9300-Version (ohne LTE) zur Stunde ein Update, entweder OTA oder über Samsungs KIES-Software, wobei im Zweifel letzterer Weg zu bevorzugen ist.

samsung-galaxy-s3-XXMG4

In Großbritannien wird die ROM bereits seit Ende Juli ausgerollt – wer also die offizielle Update-Meldung nicht bekommt (etwa weil er ein Gerät aus dem Ausland besitzt oder eines mit Providerbranding), kann auch manuell per ODIN flashen; die Firmware findet man in diesem Thread bei den XDA-Developers. Alternativ darf man natürlich auch auf eine der zahlreichen Custom ROMs zurückgreifen, die bereits auf XXEMG4 basieren und per Recovery geflasht werden können — exemplarisch sei Revolution HD genannt.

Das Changelog liest sich derweil nicht sonderlich aufschlussreich, lediglich von Stabilitätsverbesserungen ist die Rede. Kollege Lars von all about Samsung äußert den Eindruck, dass sein System nun wieder ein Jota flüssiger laufe.

Über die üblichen Kanäle sind schon vor Wochen Test-Firmwares ans Licht der Öffentlichkeit gelangt, die auf Android 4.2 basieren, jedoch noch nicht so stabil laufen wie die Android 4.1.2-basierten Firmwares. Zuletzt vernahm man jedoch aus der Gerüchteküche, dass Samsung bei seinen offiziellen Updates die zweite Jelly Bean-Iteration überspringt und sein letztjähriges Flaggschiff-Gerät direkt auf Android 4.3 aktualisiert.

Habt ihr die neue Firmware schon installiert? Sind euch weitere Änderungen aufgefallen? Der Kommentarbereich freut sich über eure Eindrücke.

[Bild/via all about Samsung]

Weitere Themen: Samsung Galaxy, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID