Samsung Galaxy S3: Verkaufszahlen, verglichen zu Vorgängern, veröffentlicht

Gestern war ein schöner Tag für alle Zahlenfetischisten, Rekord-Fans und Samsung Galaxy S3-Besitzer, denn Samsung hat offiziell bekannt gegeben, dass das derzeitige Flaggschiff bereits 30 Millionen Mal verkauft wurde. Wen diese nackte Zahl nicht beeindruckt hat, der findet sie vielleicht in Relation zu den Vorgängern deutlich spannender.

Samsung Galaxy S3: Verkaufszahlen, verglichen zu Vorgängern, veröffentlicht

Ernsthaft überrascht dürfte niemand über den massiven Erfolg des Samsung Galaxy S3 sein – bereits die Vorgänger haben sich als absolute Verkaufsschlager entpuppt. Der Hype, der schließlich bereits vor der offiziellen Präsentation um das SGS3 erzeugt wurde, ließ schon erahnen, dass sich das 2012er-Modell sich nochmals besser verkaufen wird. Nachdem gestern die polnische Samsung-Dependance offenbar ohne Absprache mit der Konzernzentrale die freudige Botschaft in die Welt posaunt hat, dass das Samsung Galaxy S3 bereits 5 Monate nach Verkaufsstart 30 Millionen Mal verkauft werden konnte, bestätigt Samsung die Zahlen heute und schiebt noch einige ergänzende Infos und vergleichende Zahlen hinterher.

Demnach handelt es sich bei den 30 Millionen Geräten nicht um die letztendlich an den Endkunden verkauften, sondern um von Samsung an Händler ausgeliefert Geräte. Da dies aber generell als Basis für die Verkaufszahlen herangezogen wird, können wir dieses Detail auch vernachlässigen. 30 Millionen Geräte in 5 Monaten bedeutet, dass ein Gerät alle 0,45 Sekunden Samsungs Lager verlassen hat.

Nicht minder spannender ist die Tabelle, die zeigt, wie viel schneller sich das SGS3 im Vergleich zu seinen beiden Vorfahren verkauft. Hat das Samsung Galaxy 1 noch 17 Monate gebraucht um die beachtliche 20 Millionen-Marke zu erreichen, konnte das SGS2 diesen Zeitraum bereits auf 10 Monate verkürzen, das SGS3 brauchte lediglich 100 Tage. Die magischen 30 Millionen hatte das SGS2 erst nach 14 Monaten erreicht, das SGS3, wie bereits erwähnt, bereits nach 5 Monaten.

Auch wenn man kein Samsung-Fan ist und kein SGS3 besitzt, darf man trotzdem ruhigen Gewissens von den Zahlen beeindruckt sein. Wir sind jedenfalls gespannt, wann der 40 Millionen-Meilenstein erreicht wird.

Quelle: Samsungtomorrow [via DroidDog]

>> Samsung Galaxy S3 bestellen bei | | | |
>> Per Ratenzahlung bei nullprozentshop

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Weitere Themen: Samsung Galaxy S2 GT-I9100 Handbuch, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz