Samsung: Schwarzes Galaxy S3 mit 64 GB und Galaxy S3 Mini

von

Es ist mal wieder einer dieser Samsung-Tage. Die neusten Informationen rund um den südkoreanischen Konzern stehen ganz im Sinne des schwarzen Galaxy S3 mit 64 GB internem Speicher und der kleineren Variante von Samsungs derzeitigem Flaggschiff, dem Galaxy S3 Mini.

Samsung: Schwarzes Galaxy S3 mit 64 GB und Galaxy S3 Mini

Samsung Galaxy S3 “Onyx” mit 64 GB Speicherplatz

Die ersten beiden Varianten des Galaxy S3 in Blau und in Weiß sind nun bereits seit gut einem halben Jahr verfügbar, von einer schwarzen Version mit größerem internen Speicher ist schon länger die Rede, bisher belief es sich dabei allerdings nur auf ein paar Bilder. Dazu gab es Hinweise, dass diese  Version ab Oktober verfügbar sein könnte. Und siehe da: Es ist Oktober und tatsächlich taucht das schwarze Galaxy S3 mit 64 GB internem Speicher auf. Bis auf die veränderte Farbe und den erweiterten Speicherplatz ist diese Variante des Galaxy S3 mit den gleichen technischen Spezifikationen ausgestattet.

Samsung-Galaxy-S3-Onyx

Wer es lieber etwas bunter mag, kann sich natürlich auch die rote variante des Samsung-Flaggschiffs bestellen, denn auch dieses ist , allerdings ist diese Farbvariante auch “nur” mit 16 GB ausgestattet.

Samsung Galaxy S3 Mini

Bisher gab es zu dem Gerät nur einige Gerüchte, viele spekulierten auch darüber, ob es das Gerät überhaupt geben wird. Tapfer hält sich die Vermutung, das das Gerät am Donnerstag in Frankfurt vorgestellt wird (ich werde vor Ort sein, um das in Erfahrung zu bringen). Nun erscheint das Smartphone aber bereits auf den ersten skandinavischen Händlerseiten im Internet und so können wir davon ausgehen, dass es das Galaxy S3 Mini dann auch wirklich gibt.

Die Modellnummer des Flaggschiff-Ablegers lautet GT-I8190 und wie auch der große Bruder wird diese Ausgabe in mehreren Farbvarianten – nämlich in “Metallic Blue” und “White” angeboten. Beide varianten soll es sowohl mit als auch ohne NFC-Chip geben, was sich dann auch im Preis niederschlagen wird. Die Variante ohne NFC soll in Schweden 3600 Kronen (etwa 418 Euro) kosten, die Version des Galaxy S3 Mini mit NFC 3700 SEK (etwa 429 Euro). Als Erscheinungsdatum wird der 29. Oktober angegeben. Mal sehen, ob das so stimmt.

Galaxy-S3-Mini

Quelle: Technytt via Computerbase

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

schwarz

Weitere Themen: Samsung Galaxy S3, Samsung Galaxy S3 Mini GT-I8190 Handbuch, Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz