Induktion mit Samsung: Galaxy S3 und Note 2 kabellos laden

von

Wer Samsungs Präsentation des Galaxy S3 gesehen hat, wird sich vielleicht daran erinnern, dass währenddessen auch die Möglichkeit des Induktionsladens angesprochen wurde. Bisher mussten Besitzer darauf allerdings verzichten, da hierzu ein anders Backcover nötig wäre, das Samsung bis heute nicht anbietet. Die entsprechenden Module sind nun aber in die Massenfertigung gegangen.

Induktion mit Samsung: Galaxy S3 und Note 2 kabellos laden

Wer keine Lust mehr auf Kabel hat, wird wahrscheinlich die Möglichkeit der Induktionsladung in Betracht ziehen, die Samsung während der Präsentation des Galaxy S3 angesprochen hat. Schade nur, dass das Versprechen bisher ein leeres war. Aber darauf will ich jetzt gar nicht weiter herumreiten, denn wie es scheint sind die entsprechenden Module nun fertiggestellt und 2013 verfügbar.

Mit dem eingebauten Modul in einem Backcover und einer dazugehörigen Ladestation können dann Geräte, die mit einem entsprechenden Kontakt versehen sind, ganz ohne Kabel aufgeladen werden. Zu diesen Geräten zählen sowohl das Samsung Galaxy Note 2 als auch das Galaxy S3.

Die induktiven Ladestationen kann man nun z.B. bei Amazon kaufen, um das Samsung und das zu können.

Quelle: allaboutsamsung, Bild: mobileroundup

 

 

 

Weitere Themen: Samsung Galaxy Note 2, Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz