Und noch mehr Samsung Galaxy S3-Versionen – na endlich

Nachdem Samsung das Galaxy S3 erst als weiße und als dunkelblaue Version präsentiert hat, wurde nicht viel später eine schwarze Version vorgestellt (nachdem bereits mehr als 10 Millionen Geräte verkauft wurden). Und nun kommen naturgemäß noch weitere Varianten des gleichen Gerätes.

Und noch mehr Samsung Galaxy S3-Versionen – na endlich

Zum einen wäre da zunächst die angekündigte LTE-Version von Samsungs aktuellem Flaggschiff. Bisher kursierte das Gerücht, dass es sich bei diesem Gerät anfangs um ein exklusives Angebot von Telekom handelt. Neben der LTE-Funktion ist das „neue“ Galaxy S3 mit den gleichen technischen Spezifikationen wie sein „Vorgänger“ ausgestattet und wir zudem auch noch das erste Smartphone mit einer 1,4 GHz Quad-Core-Prozessor. Die UVP für das Gerät liegt bei sage und schreibe 749 Euro, erhältlich sein soll das Teil ab Herbst dieses Jahres.

Ein weiteres Modell ist nicht genug? Dann hat Samsung noch eine weitere Variante in petto, nämlich eine rote, die dann mit 64 GB Speicher ausgestattet ist (wie auch das schwarze).

samsung-galaxy-s3-rot

Wie ich auch schon in einem meiner letzten Artikel geschrieben habe, kann ich das Verhalten von Samsung auf wirtschaftlicher Ebene durchaus verstehen. Wenn nach und nach ein und dasselbe Gerät  mit etwas unterschiedlichen Spezifikationen und Farben auf den Markt gebracht wird, ist das wahrscheinlich gut für das Geschäft. Für den Kunden sehe ich diese Sache aber eher negativ. Warum kann Samsung denn nicht einfach bei Markteinführung eines Smartphones wie dem Galaxy S3 sagen: „Hört zu, das Telefon gibt es in vier Farben – Weiß, Blau, Rot und Schwarz, diese sind ausgestattet mit entweder 32 oder64 GB und es besteht die Möglichkeit, LTE auszuwählen.“ Wäre das nicht wesentlich kundenfreundlicer?

Wer weiß, vielleicht gibt es in einem Monat ja dann noch die schwarze Variante mit 64 GB und in zwei Monaten dann die rote Version mit 32 GB und LTE.

 

Quellen: Computer Base, all about Samsung

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Samsung Galaxy S3

Weitere Themen: Samsung Galaxy S3, Samsung Galaxy S3, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz