Samsung Galaxy S3 startet nicht: Lösungsansätze

Jonas Wekenborg
40

Das Samsung Galaxy S3 ist hierzulande das verbreitetste Smartphone und nach wie vor ein exzellentes Android-Gerät. Über die Jahre seiner Herrschaft haben sich allerdings durch allerlei Updates auch diverse Bugs eingeschlichen. Habt ihr also das Problem, dass euer Galaxy S3 nicht startet, haben wir hier einige Lösungsvorschläge für euch.

Samsung Galaxy S3 startet nicht: Lösungsansätze

Bootet oder startet euer Samsung Galaxy S3 nicht mehr, dann hat sich ein fieser Bug bei euch eingeschlichen (oder der Akku ist kaputt). Es gibt allerdings noch Hoffnung, dass ihr das Gerät nicht in der nächsten Tonne versenken müsst, sondern wieder zum Laufen kriegt. Wir verraten euch, wie das funktioniert.

Galaxy S3 im Safe Mode starten

Bevor ihr den Holzhammer hervorholt und mit dem Factory Reset alles platt macht, solltet ihr versuchen, euer S3 im Safe Mode hochzufahren. Gelingt dies nämlich, könnt ihr Problem-verursachende Apps löschen.

  1. Haltet Power gedrückt
  2. Erscheint das Samsung-Logo lasst den Power-Button los und drückt Lautstärke für 5-6 Sekunden
  3. Das Galaxy wird nun neustarten und im SafeMode booten (wird unten links angezeigt)
    galaxy-S3-safe-mode
  4. Löscht nun alle Apps, die ihr in der letzten Zeit vor dem Auftreten des Fehlers installiert habt
Smartphone-Konzepte vs. Realität (iPhone 5, Galaxy S5 & Co.)

Samsung Galaxy S3 startet nicht: So läuft’s wieder

Ihr solltet euch darauf einstellen, dass die Daten gelöscht werden. Im Austausch gegen ein funktionierendes Handy ist es das aber vielleicht wert. Für den Fall der Fälle könnt ihr im Anschluß an unsere Anleitung auch versuchen, die gelöschten Daten wiederherzustellen. Eine Garantie dafür gibt es aber leider nicht.

  1. Versucht als Erstes einen Hard Reset eures Galaxy S3
  2. Haltet dafür gleichzeitig Power + Home + Lautstärke rauf
  3. Lasst die Tasten los, wenn das Android-Logo erscheint
  4. Navigiert mit den Lautstärke-Tasten runter zu Wipe data/Factory Reset
    android hard reset_1
  5. Bestätigt mit Power
  6. Wählt im nächsten Fenster Delete all user data
  7. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, navigiert zurück zum Hauptmenü und wählt Reboot

Sind beide Möglichkeiten nicht durchführbar, weil das Gerät einfach nicht startet, solltet ihr euch überlegen, den Akku auszutauschen.

 

Weitere hilfreiche Themen:

Weitere Themen: Samsung Galaxy S3 Mini, Samsung Galaxy S3 LTE, Samsung Galaxy, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID