Galaxy S4: Exynos 5 mit 60FPS FullHD, Snapdragon nicht

Die Frage danach, mit welchem Prozessor das Galaxy S4 denn nun kommt, hat für viel Wirbel gesorgt. Anscheinend zwingen Pobleme mit dem Exynos 5 Samsung dazu, über 70% der ersten Charge S4s mit Qualcomm-Prozessor auszuliefern.

Galaxy S4: Exynos 5 mit 60FPS FullHD, Snapdragon nicht

Berichten zufolge wird der Exynos 5 Prozessor erst im Sommer diesen Jahres in für die Galaxy S4-Produktion ausreichender Stückzahl verfügbar sein. Bis dahin werden die meisten Samsung-Kunden ein Gerät mit “nur” vier Kernen und Qualcomm-Prozessor erwerben können. Ob das einen Nachteil darstellt, wird sich im Langzeittest zeigen müssen.

Nachteilhaft könnte diese Entwicklung aber in Bezug auf die Kamera sein, denn wie Qualcomm nun mitteilte, soll der Snapdragon S600 FullHD-Videos mit 30FPS ermöglichen, während Samsung zwischenzeitlich angegeben hatte, dass die Kamera FullHD-Videos mit 60FPS schießen könne. Die Angabe Samsungs bezieht sich wohl auf die Exynos-Variante des Geräts, welche dann das erste Smartphone wäre, dass FullHD-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde schießen kann.

Beide Geräte werden aber die Möglichkeit haben, 60FPS-Videos bei einer Auflösung von 720p aufnehmen zu können.

Es ist schade, dass Samsung nicht rechtzeitig mit dem Exynos 5 Prozessor fertig geworden ist, aber trotzdem unbedingt das Galaxy S4 veröffentlichen musste. Das Chaos um die verschiedenen Prozessoren, das Erstkäufern (die ein Gerät mit Qualcomm-Prozessor erhalten) nun anscheinend noch interessante Features vorenthält, kostet Samsung zumindest bei mir viele Sympathiepunkte.

Quelle: PhoneArena

Na, Appetit bekommen? Hol’ Dir jetzt das Samsung Galaxy S4 inklusive Allnet Flat und Internet-Flatrate bei deinhandy.de!

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Technische Daten

Weitere Themen: Samsung Galaxy S4, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz