Samsung Galaxy S4: Kommt ohne UKW-Radio auf den Markt

Frank Ritter
57

„Ist ja ein Ding“, dachten wir heute in der Redaktion, als wir erfuhren, dass das Samsung Galaxy S4 kein UKW-Radio besitzt. Unsere Überraschung rührte dabei weniger aus der Sache an sich – sondern daraus, dass uns das bislang gar nicht aufgefallen war.

Samsung Galaxy S4: Kommt ohne UKW-Radio auf den Markt

Mal ehrlich: Die wenigsten von uns nutzen ein Smartphone als Radio. Das hat zum einen damit zu tun, dass auf einem Smartphone in der Regel deutlich bessere und modernere Möglichkeiten der Zerstreuung vorhanden sind, andererseits daran, dass es recht lästig ist, das Radio nur mit eingestöpselter Kopfhörer-Antenne nutzen zu können. Ich persönlich habe die UKW-Funktion meiner Android-Geräte nie genutzt, beim Rest der Redaktion sieht es ähnlich aus. Auch Google hat auf den Nexus-Geräten von Anfang an keinen Support für UKW-Radio implementiert, obwohl die Geräte teils hardwareseitig dazu in der Lage waren (und manche Custom ROM den UKW-Support sogar nachrüstet).

Uns war es bislang nicht einmal aufgefallen, trotzdem könnte es für einige Nutzer enttäuschend sein, dass die auf den drei Vorgängern vorhandene Radio-Funktion beim Samsung Galaxy S4 entfernt wurde. Samsungs russische Dependance begründet die Abschaffung des UKW-Chips so (Übersetzung von uns):

Unsere Studien haben gezeigt, dass sich das Interesse der Menschen in Richtung digitaler Unterhaltung bewegt, um genauer zu sein: Musik in sozialen Netzwerken und auf YouTube zu hören. Das Flaggschiff-Modell unter unseren Produkten ist auf Kunden zugeschnitten, die digitale Inhalte auf modernen Kanälen und Übertragungswegen konsumieren.

Weil das Samsung Galaxy S4 konzeptionell also so wegbereitend und dessen Nutzer so vorwärtsgewandt sind, enthält es kein UKW-Radio? Nun ja, in diese Entscheidung werden sicher auch trockenere Faktoren wie Kosten-Nutzen-Überlegungen hineingespielt haben. Einen Chip zu integrieren, der eine bestimmte Summe X kostet, aber nur für einen sehr geringen Teil der Nutzer relevant ist, ist wirtschaftlich eben unsinnig. Wie schon erwähnt: Wir finden das nicht schlimm.

Aber vielleicht sehen das unsere Leser anders. Nutzt ihr das UKW-Radio in eurem Smartphone? Ist das Fehlen desselben für euch ein Grund, nicht zum Galaxy S4 zu greifen? Eure Meinungen in die Kommentare.

Quelle: Hi-Tech.mail.ru [via SamMobile]

>>
>> Samsung Galaxy S4 mit Vertrag: | O2

Weitere Themen: Samsung Galaxy S4 GT-I9505 Bedienungsanleitung, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID