Samsung Galaxy S4 mit LTE-Advanced bestätigt: Snapdragon 800 vermutet

Jens Herforth
4

Neue Woche, neues Glück. Natürlich darf auch in der KW 25 ein neues Samsung Smartphone nicht fehlen. Für alle süchtigen: Es gibt endlich Nachschub! Die Südkoreaner haben uns Technik-Freaks nicht vergessen und melden ein neues Samsung Galaxy S4 in einer Variante mit LTE-Advanced. Das Besondere: Es könnte sich hier um ein S4 mit dem neuen Snapdragon 800 handeln.

Mit LTE-Advanced ist die Übertragungsgeschwindigkeit nochmal um einiges höher, bis zu 1 Gbit/s Download und je nach Version 500 – 1Gbit/s Upload. Mit diesen Werten kann ich dann auch getrost meinen DSL-Vertrag kündigen und in Zukunft auf LTE setzen, einen ordentlichen Tarif vorausgesetzt. Der Netzausbau geht ja relativ gut voran.

Ein S4 mit LTE-Advanced hatte J.K. Shin höchstpersönlich bestätigt, dabei wurde allerdings kein Wort von einem Snapdragon 800 gesagt. Die einzige Quelle, die dieses Prozessor damit als bestätigt sieht, ist Sammobile. Die Jungs sind allerdings auch immer sehr gut informiert und könnten hier schon vorab das Highlight “geleaked” haben. Andererseits bietet der S800 so viel Potential, dass damit das eigentliche High-End Produkt, das Galaxy S4, ins Hintertreffen gerät. Neben 4K Videoausgang und einer bösartigen Leistung, die sich auf Augenhöhe mit dem Tegra 4 befindet, hat uns in Barcelona vor allem der DTS-HD Sound völlig überrascht.

Wir halten fest: Die nächste Samsung Galaxy S4 Version kommt mit LTE-Advanced und könnte den Snapdragon 800 SoC besitzen. Bestätigt wurde das aber nicht.

Quelle: via AllAboutSamsung

Weitere Themen: Samsung Galaxy S4 GT-I9505 Bedienungsanleitung, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz