Samsung Galaxy S4: Party auf dem Times Square

von

Nachdem der 14. März als Vorstellungstermin des Samsung Galaxy S4 mittlerweile offiziell ist, rührt Samsung weiter die Werbetrommel und kündigt per Twitter eine „Unpacked Party“ auf dem Times Square in New York an.

Samsung Galaxy S4: Party auf dem Times Square

Der eigentliche Upacked Event des Samsung Galaxy S4 wird am 14. März in der Radio City Hall stattfinden, allerdings wird die Vorstellung des neuen Samsung-Flaggschiffs auch als „Happening“ auf dem Times Square zelebriert. Es ist davon auszugehen, dass es dort einen Livestream des Unpacked Events geben wird, aber so wie Samsung in Sachen Marketing gerade „uffscheppt“ (hessisch für „ganz schön dick auftragen“), bin ich ja mal gespannt, ob dort nicht noch mehr als „nur“ ein Livestream-Happening auf Riesen-Bildschirm stattfindet.

Samsung Galaxy S4 Times Square

Die Gerüchteküche bezüglich des neuen Galaxy-Smartphones ist übrigens nach wie vor schwer am brodeln – aktuell macht beispielsweise die Vermutung die Runde, das S4 würde mit verschiedenen Prozessoren (mit Exynos 5 in Europa und Qualcomm Snapdragon 600 in den USA) an den Start gehen. Aber jetzt ist es ja wirklich nicht mehr allzu lange hin und wir werden bald wissen, welche Gerüchte sich letztendlich bewahrheiten und welche nicht.

Quelle: Engadget

Release

Weitere Themen: Samsung Galaxy S4, Samsung Galaxy S4, Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz