Samsung Galaxy S4 Teardown

von

Beim HTC One hat es etwas länger gedauert, das Samsung Galaxy S4 hingegen stellt im Vergleich quasi einen Lego Baukasten dar. Bei unserem HTC One Teardown bei Fixxoo hörte ich mehrfach, wie die Arbeitet stöhnten und fluchten. Beim Galaxy S4 wird das definitiv nicht der Fall sein.

Samsung Galaxy S4 Teardown

Des einen Leid, ist des anderen Freud. Während wir uns über die Plastik-Optik des Galaxy S4 beschwerten und das HTC One in den Himmel lobten, freuten sich die Techniker beim S4 und weinen beim One.

Das Aluminium Unibody-Gehäuse von HTC und die stark verklebten und verharkten Einzelteile sind für eine Werkstatt eine große Behinderung bei kleineren Reparaturen. Das Galaxy S4 könnte hingegen quasi von jedem selbst geöffnet und gefixed werden. Ein recht einfaches Video haben die Kollegen von TechnoBuffalo erhalten. Ihr findet es hier.

Bildergalerie Samsung Galaxy S4 Teardown

Wie man an den einzelnen Bildern schon erkennen kann, bietet Samsung dank kleiner Schrauben und Plastikabdeckungen perfekten Schutz von außen, kleine Teile können schnell und unkompliziert ausgetauscht werden. Gegenüber dem HTC One ist damit eine schnelle und einfache Lösung möglich.

Wer sein Handy also gern mal kaputt bekommt, sollte sich wohl eher das “Baukasten” von Samsung bestellen. Wer mit seinem Gerät sicher umgeht und wenige Reparaturen über sich ergehen lassen musste, kann zum HTC One greifen. Am Ende entscheidet aber doch eher der Geschmack über die Reparierbarkeit, oder was meint ihr? Ist das ein Auswahlkriterium für euch?

 

via Mobilegeeks

Samsung Galaxy S4

Weitere Themen: HTC One (2013), Samsung Galaxy S4, Samsung Galaxy S4, Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz