Samsung Galaxy S4 Zoom: Das ist jetzt nicht euer Ernst! (Kommentar)

von

Samsung ist ja nun dafür bekannt, mit neuen Smartphones nur so um sich zu werfen. Seit dem S4, das gerade mal im März vorgestellt wurde, sind bisher schon wieder ca. 5 weitere Modelle und Varianten aufgetaucht. Der neueste Streich ist das Samsung Galaxy S4 Zoom. Und wir fragen uns, was um Himmels Willen das nun soll?

Samsung Galaxy S4 Zoom: Das ist jetzt nicht euer Ernst! (Kommentar)

Wenn mich nicht alles täuscht, liegt die offizielle Präsentation des Samsung Galaxy S4 – dem neuen Flaggschiff Samsungs – noch nicht einmal 2 Monate zurück. Und dennoch hat es der südkoreanische Konzern innerhalb dieser wirklich sehr kurzen Zeit geschafft, 6 weitere Geräte offiziell anzukündigen oder zu veröffentlichen. Da hätten wir das Galaxy S4 Active (bisher noch nicht offiziell), das Galaxy Core, dann wären da noch die beiden Riesen namens Galaxy Mega 5.8 und Galaxy Mega 6.3, ach ja, dann gibt es ja noch das Galaxy Express und außerdem soll es auch jetzt Gerüchten zufolge auch noch eine Version des S4 geben, die mit besserer Kamera ausgestattet sein und die dann auf den Namen S4 Zoom hören soll. Interessant.

Mal ehrlich: Es ist ja schön und gut, dass es viel Auswahl gibt, aber was soll das denn? Verschieden große Geräte kann ich ja wirklich noch verstehen. Aber wie bitte werden Geräte mit fast identischen Spezifikationen gerechtfertigt, die sich eigentlich nur noch durch ihren Namen unterscheiden? In Sachen Design tut sich in letzter Zeit ja eigentlich auch nichts mehr. Natürlich scheint Samsung mit dieser Marktstrategie unglaublich erfolgreich zu sein, immerhin macht das Unternehmen das schon seit geraumer Zeit (ihr erinnert euch vielleicht an unsere Bildergalerie der Galaxy-Geräte, die zum Zeitpunkt der Erstellung 70 Geräte auflistete). Doch irgendwie kann ich trotzdem nicht nachvollziehen, wieso sich Samsung ein eigenes Flaggschiff mit wirklich abgespeckten Varianten des Gerätes schlechter macht, als es ist.

Das Galaxy S3 mini-Syndrom

Schon beim S3 mini haben sich vor allem einige Tech-Journalisten und -Blogger (dazu zähle ich mich selbst auch) gefragt, was genau das Gerät denn nun eigentlich mit dem S3 zu tun haben soll. Bis auf den Namen und ein recht ähnliches Design sucht man hier nämlich vergebens nach gleichen technischen Spezifikationen. Und das, was Samsung mit dem S3 mini begonnen hat, scheint das Unternehmen nun mit dem S4 rigoros auszuschlachten. Schon das S4 Active klang irgendwie nach einem schlechten Witz. Hier ist nicht das Problem, dass es eine zusätzliche Variante geben soll, die wasser- und staubgeschützt ist, sondern viel mehr erweckt das die Frage, warum nicht das eigentliche Flaggschiff das schon kann.

Das Gleiche gilt dann auch für das mögliche Galaxy S4 Zoom. Laut den neuesten Infos, die SamMobile zugespielt wurden (einer Quelle, die bisher als sehr zuverlässig angesehen werden darf), soll das Flaggschiff bald mit einer verbesserten Kamera kommen, daher auch das “Zoom” im Namen. Aber was Samsung sonst in das Gerät reinpacken könnte, hat dann doch wieder überhaupt nichts damit zu tun: 4,3 Zoll qHD-Display (im S4 ist es ein 4,99 FullHD-Display), 8 GB interner Speicher (beim S4 sind es mindestens 16 GB). Weitere Infos zu dem Ding findet ihr hier. Ach ja, und eine mini-Variante gibt es bestimmt auch noch bald.

Mein Fazit

Ich persönlich finde es tatsächlich ein bisschen schade, dass sich Samsung die eigenen Flaggschiffe mit so vielen anderen Geräten degradiert. Ich mag deren Geräte und nutze seit geraumer zeit auch privat deren Produkte. Anstatt sich vor allem um ein Gerät zu kümmern und dafür zu sorgen, dass dieses bei Markteinführung möglichst einwandfrei läuft, wird ein Gerät auf den Markt gebracht, das vor Macken nur so strotzt (wie Jens ja auch schon in seinem ausführlichen Erfahrungsbericht mitgeteilt hat, den ich zu großen Teilen unterschreiben kann). Daneben gibt es dann lauter S4-Abarten, die so eigentlich gar nichts mit dem S4 zu tun haben. Meiner Meinung nach sollte Samsung sich lieber richtig um das Flaggschiff kümmern, bevor mit den ganzen anderen Geräten geliebäugelt wird, die irgendwie zum größten Teil so nichts ganzes und auch nichts Halbes sind.

Quelle: SamMobile 

Weitere Themen: Samsung Galaxy S4 Zoom, Samsung Galaxy S4 mini, Samsung Galaxy Core, Samsung Galaxy Mega 6.3, Samsung Galaxy Mega 5.8, Samsung Galaxy Express, Samsung Galaxy S4, Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz