Samsung macht das Galaxy S4 “unrootbar” (Short News)

von

Samsung wird bei zukünftigen Updates eine neue, spezielle Version des eigenen Kernels veröffentlichen.

Samsung macht das Galaxy S4 “unrootbar” (Short News)

Dieser Kernel beinhaltet das neue Feature  CONFIG_SEC_RESTRICT_SETUID. Damit wird es nicht mehr möglich sein auf dem S4 RootRechte zu erhalten. Dies hat der Entwickler AndreiLux im XDA-Forum angesprochen, da er diese Neuerung im neuen Kernel 9500UBUAMDK entdeckt hat.

Genauere Informationen findet ihr im XDA-Forum.

 

Quelle: Faryaab/Twitter

Weitere Themen: Samsung Galaxy S4, Samsung


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz