Das Samsung Galaxy S5 hat einen neuen Ableger erhalten, der besser ausgestattet ist, als das eigentlich Flaggschiff. Schade nur, dass es das Gerät nicht auch bei uns gibt.

Wie man es von Samsung kennt, erhält auch das gegenwärtige Flaggschiff namens Galaxy S5 den einen oder anderen Ableger. Nachdem schon mehrfach vom Galaxy S5 mini und vom Galaxy S5 Active war, hat das südkoreanische Unternehmen nun in Südkorea das Galaxy S5 LTE-A vorgestellt. Und im Gegensatz zu den anderen Nachkommen ist dieses besser als das Flaggschiff.

So ist das Galaxy S5 LTE-A Samsung erstes Smartphone mit einem 5,1 Zoll großen QHD-Display (2560 x 1440 Pixel, entspricht 577 ppi)) ausgestattet, dazu kommt ein 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 805 Prozessor und eine Adreno 420 GPU. Auch interessant: Dank des eingebauten Gobi MDM9635 Modems sind Downloadgeschwindigkeiten von 225 Mbps möglich. Ebenfalls aufgestockt wurde der Arbeitsspeicher, der nun bei 3 GB RAM liegt.

Samsung-Galaxy _S5-LTE

Die restlichen Spezifikationen sind dann aber doch gleich geblieben: Die 16 MP ISOCELL Hauptkamera und die 2 MP-Frontkamera, das IP67 Zertifikat gegen Wasser und Staub, der Fingerabdruckscanner und der Pulsmesser sowie der 2.800 mAh-Akku sind auch beim normalen Galaxy S5 vorhanden. EBenfalls vorhanden sind Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.0, NFC, microUSB 3.0 und ein Infrarotsensor.

Bisher wurde das Gerät exklusiv für Südkorea angekündigt und kommt in fünf verschiedenen Farben: Charcoal Black, Shimmer White, Electric Blue, Copper Gold, Sweet Pink und Glam Red. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, ob das Gerät auch bei uns ankommen wird und wenn ja, wie hoch der Kostenpunkt sein wird.

Update:

Wie SamMobile berichtet, ist die Präsentation wohl doch noch nicht so ganz offiziell gewesen. Der offizielle Termin zur Gerätevorstellung wurde auf ein unbekanntes Datum verschoben, die offizielle Pressemitteilung wurde zurückgezogen. Nun gut, die Daten haben wir ja aber trotzdem alle.

SamMobile

SamMobile2

 

 

Quelle: Samsung Tomorrow (flickr) via androidcentral, SamMobile (Twitter) via Caschys Blog

Alle Artikel zu Samsung Galaxy S5 LTE

* gesponsorter Link