Das Samsung Galaxy S5 Neo ist eine Modellvariante des regulären Galaxy S5 aus dem Jahr 2014. Die technische Ausstattung ist im Vergleich leicht abgespeckt, dafür ist der UVP mit 439 Euro auch deutlich günstiger. 

Samsung Galaxy S5 Neo: Die technischen Spezifikationen

Display 5,1 Zoll Super AMOLED Full HD, 1920 x 1080 Pixel (432 ppi)
Prozessor 1,6 GHz Octa-Core, Exynos 7580
Arbeitsspeicher 2 GB RAM
Interner Speicher 16 GB, erweiterbar mittels microSD-Karte
Betriebssystem Android 5.1.1 Lollipop
Hauptkamera 16 MP
Frontkamera 5 MP
Maße 142 mm x 72,5 mm x 8,1 mm
Gewicht 142 Gramm
Akku 2.800 mAh
Konnektivität 4G/LTE, Bluetooth 4.0 LE, microUSB, WiFi a/b/g/n
Farben Blau, Silber, Gold
Sonstiges IP67-Zertifizierung

Weitere Themen

Alle Artikel zu Samsung Galaxy S5 Neo

  • Die größten Smartphone-Enttäuschungen 2015: Was war das denn, bitte?!

    Die größten Smartphone-Enttäuschungen 2015: Was war das denn, bitte?!

    „Was war das denn, bitte?!“ – dieser Ausruf gilt einigen Smartphone-Erscheinungen der dritten Art im gerade vergangenen Jahr. Wir erklären euch, welche Smartphones wir eher enttäuschend denn begeisternd fanden und lassen euch natürlich nicht im Dunkeln darüber, wo genau die Fehlleistungen der genannten Modelle lagen.
    Martin Malischek 35
  • Android 6.0: Diese Samsung-Geräte erhalten nächstes Jahr Marshmallow

    Android 6.0: Diese Samsung-Geräte erhalten nächstes Jahr Marshmallow

    Während LG, HTC und andere Hersteller bereits vorgeprescht sind, hält man sich im Hause Samsung bedeckt und hat sich noch nicht vollumfänglich dazu geäußert, wann und welche der eigenen Smartphones und Tablets ein Update auf Android 6.0 erwarten dürfen. Eine interne Update-Roadmap soll nun aber etwas Licht ins Dunkel bringen: Demnach wird ein Großteil der Speerspitze des südkoreanischen Unternehmens im 1. Quartal...
    Tuan Le 7
  • Samsung Galaxy S5 Neo vorgestellt: Leicht abgespeckte Neuauflage mit aktuellem Android

    Samsung Galaxy S5 Neo vorgestellt: Leicht abgespeckte Neuauflage mit aktuellem Android

    Das Wörtchen „Neo“ kommt aus dem Altgriechischen und steht einerseits für etwas Neues, andererseits aber auch für etwas Revolutionäres. Eine Revolution stellt das jetzt in Deutschland vorbestellbare Galaxy S5 Neo aber nicht dar, denn im Vergleich zu Samsungs 2014er Topmodell muss das Gerät einige technische Abstriche verkraften. Im Gegenzug ist das 5,1-Zoll-Smartphone mit einem UVP von 439 Euro aber deutlich günstiger...
    Kaan Gürayer 42
  • Samsung Galaxy S5 Neo mit neuem Exynos 7580 in Vorbereitung

    Samsung Galaxy S5 Neo mit neuem Exynos 7580 in Vorbereitung

    Samsung wird das letztjährige Flaggschiff-Smartphone Galaxy S5 wohl mit einem Samsung Galaxy S5 Neo neu auflegen. Die bisherigen Neo-Smartphones waren technisch immer etwas schlechte ausgestattet, wobei das Galaxy S5 Neo sogar einen neuen Prozessor bekommt und auch die Auflösung soll sich nicht verändern. Demnach wäre dieses Gerät durchaus auch als Alternative zum Galaxy S6 zu sehen, wenn einem die neue Design-Linie...
    Peter Hryciuk
* gesponsorter Link