Samsung Galaxy S6 Edge vs. Samsung Galaxy S5 im Hands-On-Vergleich [MWC 2015]

Tuan Le
12
11.897
Samsung Galaxy S6 Edge vs Galaxy S5 - Vergleich
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Während das Samsung Galaxy S6 Edge im Moment als gewagtes und innovatives Spitzenmodell gefeiert wird, musste das Samsung Galaxy S5 seinerzeit aufgrund der fehlenden Neuerungen viel Kritik einstecken. Gerade die relativ verhaltenen Verkaufszahlen zwangen Samsung zu einer kompletten Neuorientierung bei der Gerätekonzeption, doch im direkten Video-Vergleich der beiden Modelle gibt es auch einige Punkte, die das Galaxy S5 ironischerweise seinem futuristischen Nachfolger voraus hat.

In den Augen vieler Samsung-Kritiker und auch aus der Sicht des Unternehmens selbst war mit dem Samsung Galaxy S5 deutlich geworden, dass man nicht ewig mit der gleichen Produktstrategie erfolgreich bleiben würde. Als typisches Samsung-Flaggschiff mit guten Spezifikationen, wechselbarem Akku und erweiterbarem Speicher verkaufte sich das Smartphone zwar nicht schlecht, allerdings blieb auch die große Begeisterung bei den Kunden aus. Die zusätzlichen Features in Form des Pulsmessers, dem Fingerabdrucksensor im Homebutton sowie die IP67-Zertifizierung gegen Wasser und Staub waren zwar nette Beigaben, konnten jedoch nicht über das altbacken wirkende Kunststoff-Design hinwegtäuschen.

Nun hat Samsung mit dem Galaxy S6 Edge die große Neuausrichtung gestartet und buchstäblich mit „Project Zero“ bei Null angefangen. Mit einer Rückseite aus Corning Gorilla Glas 4, einem Rahmen aus Aluminium und einem an der Front auf beiden Seiten abgebogenem Display besitzt das Galaxy S6 Edge ein innovatives und hochwertiges Design, verzichtet allerdings auch auf einen wechselbaren Akku, die Speichererweiterung sowie den microSD-Slot. Die Kamera sowie der Fingerabdrucksensor sind dafür im Vergleich zum Samsung Galaxy S5 verbessert worden und auch bei der Leistung ist das Galaxy S5 mit dem Snapdragon 801-SoC nicht dem Exynos 7420-Prozessor des Galaxy S6 Edge gewachsen.

Die Spezifikationen im direkten Vergleich

Samsung Galaxy S5 Samsung Galaxy S6 Edge
Display 5,1 Zoll Super AMOLED mit 1.920 x 1.080 Pixeln (Full HD, 432 ppi) 5,1 Zoll flexibler Super AMOLED mit 2.560 x 1.440 Pixeln (WQHD, 577 ppi)
Prozessor Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core mit 2,5 GHz Exynos 7420 Octa-Core mit 2,1 GHz (64 Bit)
Arbeitsspeicher 2 GB 3 GB
Interner Speicher 16 GB (erweiterbar) 32, 64 oder 128 GB (nicht erweiterbar)
Kamera 16 MP, elektronischer Bildstabilisator, F2.2-Blende 16 MP, optischer Bildstabilisator, F1.9-Blende
Frontkamera 2,1 MP 5 MP mit F1.9-Blende
Konnektivität LTE, Bluetooth 4.1, NFC, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, GPS LTE, Bluetooth 4.1, NFC, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac, GPS
Akku 2.800 mAh (erweiterbar, mit speziellem Zubehör kabellos aufladbar) 2.600 mAh (fest verbaut, kabellos aufladbar)
Abmessungen 142 x 72,5 x 8,1 Millimeter 142,1 x 70,1 x 7,0 Millimeter
Gewicht 145 Gramm 132 Gramm
Betriebssystem Android 5.0.2 Lollipop mit TouchWiz UI Android 5.0.2 Lollipop mit TouchWiz UI
Farben Schwarz, Weiß, Blau, Gold Schwarz, Weiß, Grün, Gold

Während das Samsung Galaxy S5 noch alle Tugenden eines typischen Samsung-Smartphones mit einigen netten Gimmicks in sich vereint, bricht mit dem Samsung Galaxy S6 Edge zweifelsohne eine neue Ära an. Das Design steht beim Galaxy S6 Edge im Vordergrund, während das Galaxy S5 dank der Möglichkeit der Speicherweiterung, dem wechselbaren Akku un der IP67-Zertifizierung im Alltag einige Vorzüge aufweisen kann. Zudem lässt sich Samsung das schicke Design des Galaxy S6 Edge teuer bezahlen: 849 Euro kostet die günstigste Version, während das Samsung Galaxy S5 mittlerweile schon  und günstiger zu haben ist.

 

Umfrage wird geladen
Umfrage: Ist das Samsung Galaxy S6 Edge Droptest-Video echt?
Ist das Video vom Samsung Galaxy S6 Edge echt?
Hat dir "Samsung Galaxy S6 Edge vs. Samsung Galaxy S5 im Hands-On-Vergleich [MWC 2015]" von Tuan Le gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Neue Artikel von GIGA ANDROID