Samsung Galaxy S7 (edge): Viele Geräte plötzlich mit extremem Akku-Verbrauch – hier die Lösung

Frank Ritter
40

Derzeit machen im Netz Berichte die Runde, nach denen das Samsung Galaxy S7 oder S7 edge vieler Nutzer plötzlich einen massiven Akkuverbrauch aufweist. Das Problem wird vom Update einer System-App verursacht, kann aber mit einem Workaround schnell behoben werden. Wir erklären, wie das funktioniert.

Samsung Galaxy S7 (edge): Viele Geräte plötzlich mit extremem Akku-Verbrauch – hier die Lösung

Derzeit stapeln sich in den einschlägigen Foren des Webs die Berichte über plötzlich auftretenden Akkuverbrauch bei Samsungs Flaggschiff-Geräten Galaxy S7 und S7 edge wie Klafterholz. Bei reddit tauchen aktuell Threads und das Phänomen bestätigende Kommentare auf, auch in Deutschland gibt es gleichlautende Berichte, etwa im Forum Android-Hilfe.de.

Die Grundaussage ist dabei stets dieselbe: Es wurden keine signifikanten Änderungen am System vorgenommen, mit einem Mal steigert sich allerdings der Akkuverbrauch in abnormale Bereiche und die Geräte werden teils sehr heiß. Hier ein paar Wortmeldungen:

Habe mich erst gewundert dass meine QI KFZ Halterung es nicht mehr schafft das Gerät aufzuladen. Eben vom Netzteil genommen eingeschaltet und nur neben mir liegen. Warm und von 100 auf 82% in 39min. enrico1973

Ich und meine Partnerin haben beide das S7 edge. Und wir beide haben heute fast gleichzeitig einen tierischen Akkudrain. Das Handy wird heiß und der Akku schrumpft dermaßen schnell das man quasi zusehen kann. Da dies bei uns beiden gleichzeitig auftrat und wir keine neuen Apps installiert hatten, kann das kein Zufall sein (...). Auf dem Bild ist ersichtlich das das Gerät erst vor weniger als 3 Stunden voll aufgeladen wurde, und schon habe ich wieder nur noch 65%. Android-System, Google-App und Google Play-Dienste sind auf den ersten Plätzen. VDR-Fan

Hey y’all, my phone worked perfectly for months! (...) Today I woke up, took my phone off charge, and 15 min later with very minimal use, I was down to 86% and my screen was very hot. Right now, an hour later with not using it at all, I’m at 57%. Its still warm, like I’ve been using it for hours. welcometowoodbury

The first thing I noticed was that it had fallen from 100% to 72% battery in the ~1 hour it takes me to get ready for work. I closed all of my apps, disabled Bluetooth and location services, and assumed that would deal with it. Nope, dead in 3.5 hours with little to no use (literally 2 texts and about 15 mins of Spotify). Soon after, I noticed that a) it’s pretty warm in my pocket and b) there was a huge delay on every use of the touchscreen. projektmayem

Top 10: Die aktuellen Smartphone-Bestseller 2017

Lösung: Ein App-Update ist am Akku-Problem des Samsung Galaxy S7 (edge) schuld

reddit-User nastyasty hat jedoch schnell die Lösung des Problemes ermittelt. Den immensen Akkuverbrauch verursacht offensichtlich ein automatisch eingespieltes Update der Oculus-App auf dem Galaxy S7.

Da diese App nur für die Verwendung von Gear VR notwendig und im Alltag unkritisch ist, sollte man sämtliche Samsung-VR- und Oculus-Apps deinstallieren oder, falls nicht möglich, deaktivieren – danach sollte der Akkuverbrauch wieder normal sein. Am einfachsten funktioniert das mit einer App wie dem EZ Package Disabler, man kann das ganze aber auch über den Anwendungs-Manager in den Einstellungen erledigen. Wichtig ist, zuerst die Samsung-VR-App zu deinstallieren/deaktivieren, da diese ansonsten die Oculus-App selbsttätig einfach neu installiert. Danach muss man außerdem das Gerät einmal neustarten.

The app was not found in the store.

Ist der Akku-Bug bei euch aufgetreten? Hat das Deaktivieren der Oculus- und Samsung-VR-Apps etwas gebracht? Schreibt uns einen Kommentar!

Quellen: reddit, (2)

Video: Galaxy S7 im Test

176.079
Samsung Galaxy S7 im Test

→ zum Test des Samsung Galaxy S7

Hat dir "Samsung Galaxy S7 (edge): Viele Geräte plötzlich mit extremem Akku-Verbrauch – hier die Lösung" von Frank Ritter gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Samsung Galaxy S7 edge, Samsung Galaxy, MWC 2016: Der Mobile World Congress in Barcelona, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID