Samsung Galaxy S8 Plus: Preisverfall im Vergleich – lohnt sich der Kauf?

Peter Hryciuk
5

Das Samsung Galaxy S8 Plus ist jetzt einige Monate in Deutschland auf dem Markt und hat schon einen erheblichen Preisverfall erlebt. Wir haben den Verlauf analysiert und den aktuell günstigsten Preis für euch.

Samsung Galaxy S8 Plus: Preisverfall im Vergleich – lohnt sich der Kauf?
Bildquelle: GIGA

Preisverfall des Samsung Galaxy S8 Plus

Wer es etwas größer mag, greift zum Samsung Galaxy S8 Plus statt zum kleinen Bruder Galaxy S8. Dieses High-End-Smartphone bietet ein mit 6,2 Zoll in der Diagonale messendes Display. Die Außenmaße fallen durch das „Infinity Display“ aber trotzdem noch einigermaßen kompakt aus, sodass es gut in der Hand liegt. Ein größerer Bildschirm hat in der Logik der Hersteller in der Regel einen wesentlich höheren Preis zur Folge, der UVP des Samsung Galaxy S8 Plus lag bei Markteinführung mit 899 Euro exakt 100 Euro höher als der des Galaxy S8. So teuer war zuvor noch kein Samsung-Smartphone, sieht man mal von Varianten ehemaliger Flaggschiffe mit deutlich mehr Speicher, Luxusvarianten und dem exotischen Galaxy Note edge von 2014 ab.

Doch der UVP ist, wie üblich, schon wenige Wochen nach dem Marktstart Geschichte. Selbst Amazon verlangt nur noch , im Preisvergleich sieht es nicht anders aus:

Interessanterweise bleibt der Preisabstand zwischen den Galaxy-S8-Modellen von etwa 100 Euro konstant. Der Preisverfall der beiden Smartphones verläuft also parallel. Ähnlich wie beim kleinen Modell mit der 500-Euro-Marke könnte also auch das Galaxy S8 Plus in Kürze die 600-Euro-Marke unterschreiten und so noch interessanter werden.

Samsung Galaxy S8: Acht Einstellungen, die du sofort ändern solltest

Samsung Galaxy S8 Plus wird günstiger und attraktiver

Mit einem ehemals sehr hohen Preis von 899 Euro war das Samsung Galaxy S8 Plus nicht für jeden erschwinglich. Wer warten konnte, wird jetzt belohnt. Die Preise sind schon stark gefallen und könnten durch die Markteinführung des Galaxy Note 8, iPhone 8 Plus und iPhone X weiter sinken.

Das Samsung Galaxy S8 Plus hat im Test absolut überzeugt – nachfolgend das Video zum Galaxy S8, das sich aber kaum unterscheidet:

324.857
Samsung Galaxy S8: Der Test

Samsung Galaxy S7 edge als günstigere Alternative?

Optisch kommt das Samsung Galaxy S7 edge dem neuen Galaxy S8 Plus am nächsten. Der Preisunterschied ist nicht mehr so hoch, wie der Preisvergleich zeigt:

Der Preis ist nach einem Jahr stark gegenüber dem UVP gefallen. Die technischen Unterschiede sind weniger groß, als man vermuten mag, weil sich Samsung bei den Galaxy-S8-Geräten stärker auf das Design konzentriert hat. Beide Smartphones bieten eine gute Kamera, sind wasserdicht, besitzen große Akkus und der Homebutton des S7 edge sitzt noch an der wesentlich leichter erreichbaren Front. Da fällt die Entscheidung nicht leicht. Wer die besten Angebote nicht verpassen möchte, sollte unseren GIGA Deals folgen.

Die Preise bleiben natürlich nicht stehen, sodass wir den Preisverfall des Samsung Galaxy S8 Plus im Auge behalten und über neue „Meilensteine“ berichten werden. Die 600-Euro-Marke ist das nächste Ziel – und bereits in greifbarer Nähe.

(Stand 22. November 2017)

Umfrage wird geladen
Umfrage: Samsung Galaxy S8 oder Samsung Galaxy S8 Plus?
Welches Modell würdet ihr euch zulegen?
Hat dir "Samsung Galaxy S8 Plus: Preisverfall im Vergleich – lohnt sich der Kauf?" von Peter Hryciuk gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Samsung Galaxy, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID