Samsung Galaxy S8 (Plus): Auflösung der Displays durchgesickert

Peter Hryciuk
6

Das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus werden mit sehr großen „WQHD+“-Displays ausgestattet. Ein Analyst hat nun die genaue Auflösung verraten und dabei das neue Seitenverhältnis bestätigt.

37.828
This is a phone: Samsung Galaxy S8 Teaser

Samsung Galaxy S8 (Plus) mit „WQHD+“-Auflösung

In gut zwei Wochen wird Samsung das Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus in New York offiziell vorstellen. Trotz der vielen Leaks sind einige Details noch nicht durchgesickert – und dazu gehört auch die Auflösung des Displays. Wir wissen bereits, dass es sich um „WQHD+“-Displays handeln soll. Nun hat aber ein KGI-Analyst die genaue Auflösung verraten. Beide Smartphones sollen demnach mit 2.960 x 1.440 Pixeln ausgestattet sein. Das entspricht dem erwarteten Seitenverhältnis von 18,5:9. Die Smartphones werden also insgesamt in der Höhe etwas mehr auflösen und wie schon das LG G6 länglicher ausfallen. Das könnte dem Handling entgegenkommen, zumal es sich bei beiden Modellen um Dual-Edge-Displays handeln wird.

Pixeldichte sinkt leicht

Die Bildschirmdiagonalen des Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus sollen bei 5,8 und 6,2 Zoll liegen, wodurch Pixeldichten von 567 ppi und 531 ppi erreicht würden. Die Pixeldichte würde im Vergleich zu den Vorgängern mit 575 ppi und 534 ppi, trotz der größeren Displays, nur leicht sinken. Unterschiede bei der Darstellung dürften bei einem so geringen Unterschied kaum auffallen, wobei noch nicht bekannt ist, ob Samsung weiterhin auf die PenTile-Matrix setzt. Die Kapazitäten der Akkus sollen bei 3.000 und 3.500 mAh liegen, sodass es sehr interessant sein wird zu sehen, ob sich die Laufzeit im Vergleich zu den Vorgängern verschlechtern wird.

Der KGI-Analyst hat bereits am Wochenende angegeben, dass sich Investoren eher in Richtung OLED-iPhone und nicht zum Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus orientieren sollen. Die nächsten Monate werden zeigen, ob die erwarteten Verkaufszahlen von über zehn Millionen Stück in den ersten Wochen nach dem Verkaufsstart Ende April von Samsung erreicht werden können. Die Präsentation findet am 29. März statt.

Quelle: appleinsider

Neue Artikel von GIGA ANDROID