„Quick Connect“ beziehungsweise „Samsung Connect“ ist eine Funktion, die Samsung mit dem Galaxy S5 eingeführt hat und mit der ihr Daten und Informationen im selben Netzwerk übetragen und andere Geräte steuern könnt. Was ihr mit der App machen könnt und wie ihr sie (wenn ihr sie nicht verwenden wollt) bei älteren Geräten aus der Benachrichtigungsleiste entfernen könnt, erklären wir euch in folgendem Ratgeber.

apps_connect_feature06_pc

Was ist Quick Connect und Samsung Connect?

apps_connect_feature06_slide03_pc
Quick Connect listet euch alle aktiven WLAN- und Bluetooth-Geräte auf, mit denen ihr euer Samsung-Smartphone oder -Tablet verbinden könnt. So könnt ihr beispielsweise andere Mobilgeräte, Smart-TVs oder Streaming-Geräte bedienen. Ebenso könnt ihr Inhalte wie Fotos, Videos und andere Dateien mit anderen Geräten im Netzwerk austauschen.

Mit „Samsung Connect“ behaltet ihr dazu alle kompatiblen Smart-Home-Geräte im Auge. So könnt ihr beispielsweise sehen, ob die Waschmaschine noch läuft, das Licht dimmen oder die Heizung regulieren.

Einen Geschmack davon, wie sich Samsung die smarte Zukunft vorstellt, haben wir auf der IFA 2016 mit dem Smart-Home-Kühlschrank bereits kennengelernt. So seid ihr per Samsung Connect jederzeit mit dem Inhalt eures Kühlschranks verbunden und könnt jede Menge Nützliches und Unnützliches anstellen:

Samsung Family Hub: Smarter Kühlschrank im Hands-On
19.063 Aufrufe

„Quick Connect“ ausblenden

Mit dem Galaxy S8 hat Samsung „Quick Connect“ in „Samsung Connect“ umgetauft und die App aus der Benachrichtigungsleiste verbannt. Wer jedoch noch ein älteres Samsung-Gerät besitzt und die Funktion nicht nutzt, kann sie auch selbst aus der Leiste entfernen.

Je nach Gerät und Android-Version kann die Anleitung etwas abweichen. Das Ausblenden von den Funktionen „Quick Connect“ und „S Finder“ ist erst ab Android-Version 5.1 möglich.

Um „Quick Connect“ auszublenden, geht ihr wie folgt vor:

  1. Zieht die Benachrichtigungsleiste vom oberen Bildschirmrand herunter.
  2. Tippt nun auf „BEARB.“ neben dem Zahnrad-Symbol für die Einstellungen.
    Samsung Quick Connect ausblenden
  3. Nun könnt ihr den Haken von „Quick Connect“ entfernen.
  4. Tippt dannach auf „Fertig“ (oben rechts), um eure Auswahl zu bestätigen.

Wenn ihr die Funktion wieder einblenden wollt, müsst ihr die gleiche Prozedur durchführen und den Haken bei „Quick Connect“ wieder setzen.

Weitere Einstellungen, die ihr an eurem neuen Samsung-Smartphone anpassen solltet, haben wir hier für euch zusammengefasst:

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Samsung Galaxy S8: Acht Einstellungen, die du sofort ändern solltest

Das Flaggschiff-Quiz: iPhone X vs. Note 8 vs. Pixel 2 vs. LG V30

Bildquellen: Samsung

* gesponsorter Link