Galaxy S9 mit Wohlfühlsensor? Das hat Samsung vor

Peter Hryciuk
3

Samsung könnte im Galaxy S9 einen neuen Sensor einbauen, der das Wohlbefinden des Nutzers in der aktuellen Umgebung misst. Was dahinter steckt, verraten wir euch jetzt.

Galaxy S9 mit Wohlfühlsensor? Das hat Samsung vor

Samsung Galaxy S9 könnte brandneuen Wohlfühlsensor erhalten

Wenn es darum geht, neue Sensoren und Funktionen in Smartphones zu integrieren, dann ist Samsung mit seinen Galaxy-Smartphones ganz vorn mit dabei. Das Galaxy S8 hat beispielsweise einen Iris-Scanner, der eine sichere Anmeldung erlaubt. Es gibt einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und sogar einen Pulsmesser. Nun hat Samsung eine weitere Idee, die in einem zukünftigen Smartphone wie dem Galaxy S9 zum Einsatz kommen könnte.

iPhone X vs. Galaxy S8: Die Randlos-Smartphones im Vergleich

Samsung möchte laut einem nun aufgetauchten Patent einen Umweltsensor in Smartphones einbauen. Dieser misst verschiedene Bereiche der Umgebung und zeigt an, wenn die Parameter für ein gutes Wohlbefinden des Nutzers gegeben sind. Der Sensor könnte auf Veränderungen in der Luft hinweisen, wie beispielsweise auf einen zu hohen CO2-Gehalt, bestimmte Pollen oder andere Schadstoffe. Fühlt sich der Besitzer des Smartphones also in der aktuellen Umgebung nicht wohl, könnte das Smartphone die Antwort darauf liefern, wieso das der Fall ist. So könnte man beispielsweise daran erinnert werden an die frische Luft zu gehen oder die Fenster in der Wohnung zum Lüften zu öffnen.

Die Möglichkeiten eines solchen Umweltsensors sind vielfältig. Die äußerlichen Einflüsse auf den Körper sind unterschiedlich, je nachdem, wo man sich auf der Welt befindet, und der Sensor könnte die Antwort geben, was gerade nicht stimmt und ob man daran etwas ändern kann. Was das Galaxy S8 jetzt schon kann, erfahrt ihr in unserem Test:

323.752
Samsung Galaxy S8: Der Test

Umweltsensor bereits im Galaxy S9?

Aktuell ist der neue Sensor nur in einem Patent aufgetaucht. Es wäre natürlich logisch, dass so eine neue Funktion zunächst in einem Flaggschiff-Smartphone wie dem Galaxy S9 zum Einsatz kommt. Der Umweltgedanke wird immer wichtiger und da könnte Samsung eine Vorreiterrolle spielen. Haltet ihr diesen Wohlfühlsensor für sinnvoll?

Quelle: kipris.or.kr via sammobilegalaxyclub

Weitere Themen: Samsung Galaxy, Samsung Electronics

Neue Artikel von GIGA ANDROID